Die Wissenschaft der Freude | Gesundheit | 2018

Die Wissenschaft der Freude

Körper

Süßigkeiten essen für lange Lebensdauer
Plan zu lachen
Geh grün
Mache ein fröhliches Geräusch

Iss Süßigkeiten für lange Lebensdauer

Ja, du hast das richtig gelesen. Eine Harvard-Studie fand heraus, dass ehemalige Schüler, die ein bis drei Mal im Monat Süßigkeiten aßen, fast ein Jahr länger lebten als diejenigen, die überhaupt keine Süßigkeiten aßen.

Forscher spekulieren, dass der Süßigkeitenkonsum wahrscheinlich Schokolade mit stressabbauenden Antioxidantien enthielt und Kakaobohnen, die schädliche LDL-Cholesterinwerte kontrollieren und die Immunfunktion stärken.

Grin und probiere es Gönne dir ein Quadrat aus dunkler Schokolade guter Qualität oder eine Handvoll mit Schokolade überzogene Rosinen.

Plan lachen

Es ist ein Kinderspiel, dass Lachen gut für dich ist - es zerrt Stresshormone und stärkt das Immunsystem. Aber eine neue Studie zeigt, dass gerade das Antizipieren von Lachen Ihrer Gesundheit auf die gleiche Weise hilft. Forscher der Universität von Kalifornien testeten die Stimmung von Leuten, denen gesagt wurde, sie würden sich in ein paar Tagen ein lustiges Video ansehen und feststellen, dass ihre Bewertungen für Depressionen, Müdigkeit und Anspannung deutlich zurückgingen.

Grin und probiere es Tape deinen Favoriten Sitcom oder Buche Saisonkarten für deine lokale Comedy-Truppe.

Geh grün

Leg diese Langhantel ab und nimm eine Schaufel. Ein britisches Programm namens Green Gym fand heraus, dass eine Stunde Naturschutzaktivitäten, wie die Verbesserung von Parkwegen oder die Arbeit an Gemeinschaftsgärten, fast ein Drittel mehr Kalorien verbrannten als eine Stunde Step-Aerobic und verbesserte kardiovaskuläre Gesundheit. Andere Studien zeigen, dass regelmäßiger Kontakt mit Mutter Natur (ob ehrenamtlich oder nicht) den Stress und das Blutdruckniveau sowie die Wahrscheinlichkeit, krank zu werden, senkt.

Grin und probier es aus Beteilige dich an Gemeinde-Gartenprojekten. Möchten Sie Ihren Garten mit einem Bewohner der Wohnung teilen? Sehen Sie, ob Ihre Gemeinde Programme wie Vancouver's Neighbourgarden (604 879-4562 oder www.cityfarmer.org/neighborgardens.html ) hat.

Machen Sie ein freudiges Geräusch

Das US-amerikanische Musik- und Wellness-Projekt wurde gefunden dass, wenn ältere Menschen lernten, ein Instrument zu spielen, ihre Niveaus des menschlichen Wachstumshormons - verbunden mit erhöhtem Energieniveau, sexueller Funktion und Muskelmasse - um 92 Prozent explodierten. Keine Zeit für Rockstars? Nur ein Lied zu summen kann auch Ihrer Gesundheit helfen. Mehr Ausatmung verstärkt die Sinusventilation und hemmt das Risiko von Infektionen der Nasennebenhöhlen.

Grin und probiere es aus Melde dich für Musikstunden an oder trommle einfach mit deinen Kindern auf der Küchentheke. (Es hat sich gezeigt, dass Gruppentrommeln auch Stresshormonspiegel senken und Angstzustände verringern.)

Schreiben Sie Ihren Kommentar