Sparen Sie $ 500 an diesem Wochenende | Geld & karriere | 2018

Sparen Sie $ 500 an diesem Wochenende

Wussten Sie, dass laut Statistics Canada der kanadische Durchschnittshaushalt pro Jahr rund 1.700 $ zahlt? in Heizung und Stromrechnung? Was für eine Verschwendung - vor allem, wenn ein Wochenende Arbeit rund um das Haus Arbeit kann bis zu einem Drittel dieser Kosten zurück in die Tasche stecken. Also, holen Sie sich Ihre Pistole und senken Sie Ihren Thermostat - es ist Zeit, Ihre Stromrechnungen um 500 Dollar oder mehr zu senken. Und so geht's:

Wechseln Sie Ihre Glühbirnen und verwenden Sie Dimmer: Gesamte Rechnungseinsparung drei Prozent

Tauschen Sie Ihre bestehenden Glühbirnen gegen Kompaktleuchtstofflampen aus und setzen Sie die am häufigsten verwendeten Lampen auf Dimmer. Setzen Sie Ihre Außenbeleuchtung auf Bewegungsmelder.

Stellen Sie Ihre Elektronik auf überspannungsgeschützte Stromschienen: Total Bill Einsparungen von vier Prozent

Ihre Fernseher, Stereoanlagen, Computer - sogar Ihr Laufband - alle so lange Strom von Ihrem elektrischen Service Wenn Sie sie an Stromschienen anschließen, können Sie die Stromversorgung bei Nichtgebrauch problemlos unterbrechen.

Reduzieren Sie Ihre Kühlkapazität: Gesamte Rechnungseinsparungen um ein Prozent oder mehr

Kühlschrank und Gefrierschrank aus den 60er Jahren im Keller mit den Hockeyabziehbildern kann bequem sein, kaltes Bier nah an dem breiten Schirm zu halten, aber es kann ein paar Eisbahnsitze kosten, um es am Laufen zu halten.

Installieren Sie einen programmierbaren Thermostat: Gesamte Rechnungseinsparung ein Prozent für alle 1C (2F) abgesenkt

Lassen Sie Ihren programmierbaren Thermostat von einem Fachmann installieren. Dann drehe es runter! Als Faustregel gilt, dass Sie bei jedem Grad der Senkung Ihres Thermostats ein Prozent der gesamten Energiekosten einsparen. Wenn Sie Ihren Thermostat so programmieren, dass die Heizung während der Nacht reduziert wird, fügen Sie noch einmal ein Prozent zu Ihrer gesamten Energieeinsparung hinzu. Versuchen Sie, Ihren Thermostat tagsüber auf 70 ° F (21 ° C) und nachts auf 64 ° C (18 ° C) einzustellen.

Senken Sie Ihren Warmwasserverbrauch: Gesamtersparnis 10%

Stellen Sie den Thermostat Ihres Warmwasserspeichers auf 130 ° F (55C) für Gas-Wasser-Heizungen oder 140F (60C) für elektrische Wasser-Heizungen. Installieren Sie Low-Flow-Duschköpfe, die in jedem Baumarkt erhältlich sind, und isolieren Sie Ihre Heißwasserrohre mit einer Schaumrohrummantelung. Plus, begib dich, deine Kleidung in kaltem Wasser zu waschen, dusche anstatt zu baden und benutze nur deinen Geschirrspüler, wenn er voll ist.

Decke die obere Hälfte deines Hauses ab: Gesamtersparnis bei der Rechnung 5%

Hitze steigt auf und entweicht die Spitze Ihres Hauses, wenn Sie es nicht stoppen. Kaufen Sie Latexabdichtungen und eine Kartuschenpistole. Die Sockelleiste (oben und unten), die Fensterverkleidung, den Zugang zum Dachboden, hinter den Steckern und Schaltern und um die Deckenleuchten herum verkalken. Dann kriechen Sie in Ihren Dachboden und füllen Sie alle Löcher in Ihrer Isolierung aus.

Wäscheleine aufreihen: Gesamtrechnungseinsparungen von fünf Prozent oder mehr

Dies könnte Ihren Trocknerverbrauch um 75 Prozent oder mehr reduzieren eine deutliche Senkung Ihrer Energiekosten.

Möchten Sie mehr Ideen zum Energiesparen?

Gehen Sie zur Website der Regierung von Kanada Büro für Energieeffizienz . Es bietet Energiekostenberechnungen sowie Energiespartipps für Hausbesitzer. Sie können auch Green $ aver.org , eine gemeinnützige Organisation mit Sitz in Toronto, auschecken. Wenn Sie in der Gegend von Toronto leben, werden sie ein Energieaudit Ihres Hauses durchführen und Ihnen eine maßgeschneiderte Liste der effektivsten Wege zur Verfügung stellen, um Ihr Haus energieeffizient zu machen. Außerhalb von Toronto? Besuchen Sie die Green Communities Association , um eine ähnliche Organisation in Ihrer Nähe zu finden.

Schreiben Sie Ihren Kommentar