Sarah Richardsons Tipps, um schöne Räume für Ihre Kinder zu schaffen | Wohnkultur | 2018

Sarah Richardsons Tipps, um schöne Räume für Ihre Kinder zu schaffen

1 von 3

Zurück

Weiter

Groovy für Jugendliche

F: Wie dekorierst du einen Raum, der hip ist, aber dauerhafte Kraft hat?
Erhalte Tweens und Teens Inputs bei der Gestaltung ihrer Räume, aber lass sie nicht alle Entscheidungen treffen! Stellen Sie sicher, dass die großen Stücke klassisch und neutral sind. Dann Akzent mit mutigen und trendigen Farben für Würfe, Aufstriche oder Kissen. Und für eine persönlichere Note, wählen Sie Originalkunst oder Flohmarktfunde statt Plakate.

Farbtheorie:
Die Decke zu malen ist eine unerwartete und subtile Weise, eine frische Akzentfarbe einzubauen.


Erhalten Sie diesen Blick: Tisch, Stühle, beide Design innerhalb der Reichweite . Ähnliche Kronleuchter, Große Beleuchtung .

Vorherige

Nächste

Schauen Sie sich den Rest der Galerie

Schreiben Sie Ihren Kommentar