Rezepte des Tages: Camping Cookout | Gesundheit | 2018

Rezepte des Tages: Camping Cookout

Hier sind die Ergebnisse des Kochens mit Heirloom Tomaten. Ein Freund und ich bekamen ein Abendessen auf unserem Campingausflug. Ich dachte, es würde Spaß machen, ein paar Rezepte aus der neuen Ausgabe von Gourmet zu machen. Die Ausgabe dieses Monats hat ein Thema - eine Liste von Rezepten von A bis Z. Ich wählte den Buchstaben H für Heirloom Tomaten Pasta und ein Rezept aus einem ihrer Abendessen Geschichten Chipotle Huhn. Aber ich muss zugeben, ich habe die Rezepte etwas geändert. Warum? Ich war Camping und ich habe ein Problem, einem Rezept wörtlich zu folgen. In meiner Freizeit koche ich gerne ohne Messungen. Zuerst lege ich den großen Topf mit Wasser direkt auf den Grill über der Feuerstelle. Während die Nudeln kochten, zerhackte ich diese Tomaten grob. Als die Nudeln gekocht waren, leerte ich sie und legte sie wieder in den Topf. Dann mit 2 Tassen (500 ml) Ricotta geworfen. (Ich konnte die Creme fraiche, die im Originalrezept verlangt wurde, nicht finden). Ich fügte auch eine Schale aus einer Orange und einen Schuss gehackter Kräuter aus meinem Garten (Hinterhof / Feuerleiter) hinzu - Basilikum, Petersilie, Schnittlauch und Estragon. Für eine Pasta war es super einfach zuzubereiten und trotzdem herzhaft genug für einen kühlen Campingabend. Nachdem die Pasta fertig war, bedeckte ich sie mit dem Topfdeckel, um sie warm zu halten, während wir das Hühnchen grillten. Hier ist der Link zu Gourmets karamellisiertem Chipotle-Hühnchen: //www.epicurious.com/recipes/food/views/Caramelized-Chipotle-Chicken-354980 Ihr Rezept verlangte das Braten, aber seit ich zelte, haben wir die Sauce im Voraus zubereitet dann grillte es den Tag an. Grillen statt Rösten war der einzige Schalter, den ich machte, um die Chipotlesoße etwas zu pürieren. Es war ziemlich klobig, so dass ich das Gefühl hatte, dass es etwas ruhiger sein musste, um meinen Wechsel zum Kochen am Lagerfeuer unterzubringen. Hier ist ein Bild von mir, das Hühnchen, auf dem Grill, über dem Feuer: Hier ist das Pasta und Hühnchen Abendessen: Mein Tipp: Beim Campen bringen Sie einen Tupperware Container zum Essen aus. Es ist viel umweltfreundlicher als Pappteller und ich finde es einfacher für den Gartenstuhl zu essen. Was sind Ihre Camping- und Kochtipps?

Schreiben Sie Ihren Kommentar