Rezept für die perfekte rohe Apfelstreuselkuchen | Gesundheit | 2018

Rezept für die perfekte rohe Apfelstreuselkuchen

Julie Daniluk

Wussten Sie, dass das Pektin in Äpfeln hilft, das schlechte Cholesterin um bis zu 16 Prozent zu senken? Dieses rohe Apfelrezept ist eine einfache Art, Ihre alltäglichen Äpfel aufzupeppen und zu einem gesunden Gourmet-Leckerbissen zu machen.

Füllung:
5 Bio-Granny-Smith-Äpfel sehr dünn geschnitten
1 Zitrone, entsaftet
2 EL Zimt
2 EL Honig
½ TL gemahlener Ingwer
½ TL Muskatnuss

Kuchenkruste:
1 Tasse rohe Haselnüsse
1 Tasse rohe Cashewnüsse
½ Tasse Datteln
1 TL Vanilleextrakt
1 TL Zimt
½ TL Kokosöl

Streusel-Topping:
¼ Tasse rohe Haselnüsse
¼ Tasse Cashews
¼ Tasse Quinoa-Flocken
¼ Tasse getrocknete Cranberries

Anfahrt:
1. Beginnen Sie mit der Pastetenkruste, indem Sie die Haselnüsse und Cashewkerne 20 Minuten einweichen.

2. Die Äpfel mit einer Mandoline in Scheiben schneiden und 30 Minuten mit Zitronensaft, Zimt, Muskatnuss, Ingwer und Honig marinieren.

3. Die Kuchenkrusten-Nüsse abtropfen lassen, dann in einer Küchenmaschine mit den Datteln, Vanille und Zimt vermischen. Puls, bis es zusammenhält und in Ordnung ist. Kümmel mit Kokosnussöl bestreichen, dann die Pastetenkruste formen und 20 Minuten in den Gefrierschrank stellen.

4. Für den Belag die Haselnüsse, Cashewkerne, Quinoa und Cranberries in eine Küchenmaschine geben und gut pushen.

5. Die Kuchenfüllung abgießen, Füllung in die Kuchenkruste geben und den Streusel darüber streuen.
Macht 10 Portionen

Ernährungsberaterin Julie Daniluk Gastgeber Gesunde Gourmet , eine Reality-Kochshow, die aussieht im fortwährenden Kampf zwischen Geschmack und Ernährung. Ihr bald veröffentlichtes erstes Buch, Meals That Heal Inflammation , rät zu allergiefreien Lebensmitteln, die beide großartig schmecken und den Körper beim Heilungsprozess unterstützen.

Für noch mehr erstaunliche Rezepte besuchen Sie .com's Rezeptabschnitt.

Schreiben Sie Ihren Kommentar