Geschichten aus dem echten leben 2019

Geschichten aus dem echten leben

Tommys Geschichte: Die schwierige Entscheidung einer Mutter

Foto von Michael Winnerholt / Getty Images Vor drei Jahren habe ich etwas gemacht, von dem ich nie gedacht hätte, dass ich es tue: Ich beschloss, meine Schwangerschaft mit 19 Wochen zu beenden. Vier Jahre zuvor, als ich mein erstes Kind erwartete, wurde mir ein 12-wöchiger genetischer Screening-Ultraschall angeboten, den ich ablehnte und meiner Hebamme sagte, dass es völlig unnötig sei./p>

Woran ich mich am meisten über mein Marihuana Missgeschick erinnere

Foto von Roberto Caruso Es war die Toten des Winters, und ich war gerade drei Stunden durch einen Schneesturm nach Kingston, Ontario gefahren, um Rose zu besuchen, eine liebe Freundin, die an Krebs starb. Ich war begierig darauf, dass dies ein guter, reibungsloser Besuch war, denn ich vermutete, dass es unser letzter sein könnte./p>

Wie es sich anfühlt, Elternteil Ihres Enkelkindes zu werden

Betty mit ihrer Enkelin Betty Cornelius, 61, wurde wieder Eltern, als ihr Sohn und ihre Schwiegertochter das Sorgerecht für ihre neugeborene Tochter Asheleigh verloren. Cornelius und einige andere Großeltern in einer ähnlichen Situation werden von der kanadischen Filmemacherin Karen Shopsowitz in einer neuen Dokumentation, GrandParentting , behandelt./p>

Wie es sich anfühlt, Kinder mit einem Ersatz zu haben

Rhonda und Gerry Wile mit Kindern In Leslie Morgan Steiners neuem Buch Die Babyjagd: Wie Leihmutterschaft die amerikanische Familie transformiert erforscht sie beide Seiten der Gleichung, beide Eltern und die Schwangerschaftsträger. Eines der Paare, die sie porträtiert, sind Rhonda und Gerry Wile, ein kanadisches Paar, das in Arizona lebt und verzweifelt versucht, eine Familie zu gründen, aber in ihren Möglichkeiten eingeschränkt ist./p>

Wie fühlt es sich an, in der echten Downton Abbey zu leben?

Foto von Jesper Mattias Lady Fiona Carnarvon heiratete 1999> den derzeitigen Earl of Carnarvon, und vor neun Jahren übernahmen sie Highclere, die Kulisse für die sehr süchtig machende Fernsehshow Downton Abbey . Ihre Liebe zu Highclere und ihrer Geschichte haben zwei Bücher veranlaßt: Lady Almina und die Abtei Real Downton und (in jüngerer Zeit) Lady Catherine und die Abtei Real Downton ./p>

Wie fühlt es sich an, mit einer Mutter zusammen zu sein, die weggelaufen ist

Priscilla Uppal und ihre Mutter Priscila Uppal, Dichterin und Professorin an der York University, war gerade acht Jahre alt, als ihre Mutter zusammengepackt war und nach Brasilien zurückzog - Priscila und ihr Bruder ließen sich von ihrem querschnittsgelähmten Vater erziehen. Seit 20 Jahren hört sie nichts mehr von ihrer Mutter./p>

Frauen leben als Männer: Albaniens geschworene Jungfrauen wählen transgenderes Leben, um Gleichheit zu erlangen

Staked, mit abgeschnittenen Haaren und einem karierten Hemd und Hosen mit Falten, sitzt Hakije Shehi in einem Garten zwischen Unkraut groß genug, um seine Knie zu kitzeln, kettenrauchend. Er sieht aus wie jeder andere alte Mann in diesem winzigen osteuropäischen Dorf, aber auf den zweiten Blick ist etwas nicht in Ordnung./p>

Würdest du in diesem Frauengefängnis massieren?

Ich wünschte, ich könnte sagen, dass die erste Massage, die ich in Thailand hatte, in einem Spa namens Blissful Touch oder Holistic Heaven stattfand, aber der Veranstaltungsort wurde unverblümt als Women's bezeichnet Strafvollzugsanstalt. Als ich von Toronto nach Chiang Mai, einer charmanten Stadt in Nordthailand, zog, sollte ich mich außerhalb meiner Komfortzone begeben./p>

Bra Geschichte: Die Evolution einer einfachen (aber aufwendigen) Innovation

Foto, Bauersyndication.com.au/Trunk Archive. In einer perfekten Welt in nicht allzu ferner Zukunft werden Dessous-Läden vorrätig sein Julie Steele's schlauer BH. Es wurde an der University of Wollongong in Australien entwickelt und besteht aus Bewegungserkennung und sich selbst einstellenden Stoffen./p>

Das Brustkrebsmagazin, das jede Frau sehen sollte

Am 26. März 2009 fuhr eine 25-jährige Sylvia Soo mit ihrem Vater, als sie einen Anruf von ihrem Arzt bekam. Die Ergebnisse ihrer Biopsie waren in. Sylvia wappnete sich, während sie auf die nächsten drei Worte wartete, die durch den Empfänger gingen: "Wir haben etwas gefunden." Später an diesem Tag schrieb Sylvia in ihr Tagebuch: Ich habe das Gefühl gerade in eine Ziegelmauer geschlagen worden./p>

Wimpernverlängerungen: Sind sie wirklich wert?

Jean Paul Gaultier; Foto, Imaxtree. Als ich acht war, beglückwünschte meine Großmutter meine langen, schönen Wimpern. Mit 16 Jahren wurde mir klar, dass Großmutter gerade versucht hatte, mich besser fühlen zu lassen: Meine Wimpern waren nicht lang und sie waren nicht schön. Ganz gleich. Ein Freund stellte mir einen Wimpernformer vor, und Wimperntusche und ich schauten nie zurück./p>

HBCs Bonnie Brooks ganz besonderes (und sehr großes!) Familientreffen

Die Forman-Familie kehrt 55 Jahre nach der Sonderveranstaltung in 1959 wieder zusammen Ich fühlte mich verbunden mit etwas, das mir in meinem Leben gefehlt hat ", sagt Sue James, 59." Das Umarmen und Küssen schien nie aufzuhören; einige Umarmungen, die so lange anhielten, hinterließen einen Abdruck in meinem Herzen./p>

Nachrichten aus der Gesundheit: Der Ebola-Ausbruch in Guinea

Die Schutzanzüge, die Ärzte tragen müssen Eine Belastung für ihre Körper, sie können nur 45 Minuten auf einmal in der Isolationseinheit verbringen. "Sie schwitzen, aber ohne den kühlenden Effekt der Verdunstung", sagt Jagatic. Stellen Sie sich vor, Sie sind Arzt, gehen zur Arbeit tragen einen undurchlässigen Bodysuit bei 40-plus Grad, wo Kontakt mit einem Tropfen des Virus Sie kämpfen könnte dich töten./p>

Wie eine Frau ihren "witzigen" Akzent aufgibt, um sich anzupassen

Foto, Getty Images. Ich muss ein Geständnis machen. Ich habe es vorgetäuscht. In den letzten 20 Jahren habe ich meinen südafrikanischen Akzent mit einer gut eingeübten kanadischen Trittfrequenz getarnt, die aus dem Wunsch meiner Kindheit entstand, mit meinen Kollegen in Einklang zu kommen. Es begann 1993, als meine Familie in Kanada ankam das Ende der Apartheid./p>

Wie eine Frau die Art und Weise revolutioniert, wie wir Tee trinken

Pluck-Gründerin Jennifer Commins und Bill Rededelmeier von der Southbrook Winery schließen sich zusammen. (Photo, Sian Richards) Es ist spät an einem bewölkten Nachmittag, und Jennifer Commins und Bill Redelmeier sitzen an einem langen Eichentisch mit vier warmen (aber nicht dampfenden) Tassen Tee dazwischen./p>

Männer haben auch biologische Uhren! Ein Mann erzählt seine Geschichte

Foto: Getty Images In den 80ern hat meine Familie am Ufer des Okanagan-Sees in British Columbia Urlaub gemacht. Es war eine Zeit, die durch Wasserski, Mini-Putt und Barbecues definiert wurde. Als ich älter wurde, wollte ich mit meinen eigenen Kindern zu diesem zeitlosen, sepiafarbigen Ort zurückkehren, an dem erste Bienenstiche, gelegentliche Faustkämpfe, Timbits Boxenstopps und die Freude, Minnows bei Sonnenuntergang zu fangen./p>

Nie eine Brautjungfer, immer ein Hochzeitsgast

Hochzeitsporträt: Jessica (in gelb ) mit Freunden bei Carlas Hochzeit. Foto, Blue Colibri Photography. Carla ist eine meiner engsten Freunde. Als die Einladung zu ihrer Hochzeit eintraf, hätte ich mich freuen müssen. Stattdessen fühlte ich einen vertrauten Schmerz der Enttäuschung. Für viele Frauen in meinem Alter kann das Engagement von Freunden eine harte Erinnerung sein, dass wir immer noch sehr alleine sind./p>

Ein Mann teilt den Nervenkitzel und die Genugtuung, einen Berg zu besteigen

Foto, Zbig Barwicz. Zbig Barwicz hat letzten Monat den argentinischen Aconcagua erklommen, um Spenden für die zu sammeln David Suzuki-Stiftung . Seine erstaunlichen Abenteuer (und unglaubliche Bilder!) Sind in seinem Blog, Climb for DSF , verzeichnet. Hier erklärt Barwicz, wie es wirklich ist, einen der höchsten Berge der Welt zu besteigen./p>

Eine Frau teilt mit 20

Junge Mutter, Heather O'Neill, im Alter von 20 Jahren, mit ihrer acht Monate alten Tochter Arizona. Es lief gut. Ich war 20 Jahre alt und wollte gerade McGill abschließen. Ich wollte nach New York City ziehen und ein öffentlicher Intellektueller sein. Meine Helden waren Frauen mittleren Alters mit wilden Ideen und grauen Haaren und Stapel Bücher, wie Lillian Hellman, die alle frei von Kindern und häuslichen Pflichten waren./p>

Positive Tipps von einem Mann mit einer tödlichen Krankheit

Foto, Chris Granger. Hirntumor hat High-School-Lehrer David Menasche von seinem Gedächtnis, seiner Vision und seiner Mobilität auf der linken Körperseite beraubt. Nach sechs Jahren medizinischer Behandlung beschloss er, die Chemotherapie zu beenden und eine fesselnde 101-tägige Reise durch die Vereinigten Staaten zu unternehmen./p>