Bereit für die Straße? | Leben | 2018

Bereit für die Straße?

Wenn Sie jahrelang kollisionsfrei gefahren sind, können Sie davon ausgehen, dass Sie eine Person sind toller Fahrer. Was ist besser als ein sauberer Fahrausweis? Aber die erfahrene Fahrlehrerin Valerie Williams, eine motorradfahrende Großmutter und Betriebsleiterin der Ontario Safety League, glaubt, dass Autofahrer, die ihre Fahrkünste nie in Frage stellen, langsam in schlammige oder überholte Gewohnheiten schlittern könnten. "Es ist, als würde sich die Sehkraft verschlechtern", sagt Williams, 55. "Es passiert nicht über Nacht. Es ist so graduell, das ist dir zunächst nicht bewusst."

Fortschritte in der Auto-Technologie bedeuten, dass zuvor" gute "Gewohnheiten unsicher werden können. Zum Beispiel verhindert das Pumpen der Bremsen in einem Fahrzeug mit Antiblockierbremsen eine Notbremsung. Wenn Sie Ihre Fahrroutine in letzter Zeit nicht analysiert haben, könnte es Zeit für eine Abstimmung sein.

Parken Sie Ihr persönliches Gepäck

Gute Fahrgewohnheiten beginnen, bevor Sie die Einfahrt verlassen. Genau wie Autos beim Start einen Moment brauchen, um "aufzuwachen" und die Rennstrecken zu überprüfen, sollten Fahrer eine persönliche Bestandsaufnahme machen, bevor sie in ein Auto steigen. Alkohol ist nicht die einzige Ursache für Fahrstörungen. Wenn Sie müde, krank, hungrig, durstig, medizinisch, wütend, traurig oder eilig sind, kann es Ihr Fahren behindern. Wenn Sie fahren müssen, sollten Sie sich anstrengen, um fokussiert zu bleiben.

Überprüfen Sie die Wetter- und Verkehrsmeldungen. Erlaube mehr Zeit, damit du nicht zu spät und ungeduldig bist. Überprüfen Sie Ihre Scheibenwaschflüssigkeit wöchentlich; Ersetzen Sie Ihre Wischerblätter alle sechs bis zwölf Monate. umgehend ausgebrannte Scheinwerfer ersetzen; halten Sie eine Sonnenbrille im Auto und bürsten Sie immer den ganzen Schnee auf Ihrem Auto ab.

Griff bekommen

Ihre Sitzposition und der Lenkgriff sind im Notfall wichtig. "Ihre Handposition ist entscheidend", sagt Fahrlehrer und Rennfahrer Pierre Savoy. "So steuern Sie das Fahrzeug." Sie sollten mit beiden Händen am Rad in den Positionen 3 Uhr und 9 Uhr fahren. Deine Hände sollten leicht, aber fest sein, nicht zusammenpressen oder deine Daumen festhalten. Savoy sagt, dass Fahrer denken könnten, dass es cool aussieht, mit einer Hand an der Oberseite des Rades zu steuern, aber solche Autofahrer riskieren "essen ihr Handgelenk", wenn sich der Airbag entfaltet. Es erhöht auch das Risiko, die Kontrolle zu verlieren.


Eine saubere Fahrbilanz bedeutet nicht, dass Sie ein großartiger Fahrer sind.


Sie sollten so sitzen, dass Ihr rechter Fuß mit dem Hinterrad auf dem Boden hinter dem Bremspedal liegen kann Knie leicht gebeugt. Ihr linker Fuß sollte bequem auf dem Totpedal liegen, dieser erhöhte Bereich links von der Pedalbaugruppe. Ihre Handgelenke sollten auf der Oberseite des Lenkrads ruhen, die Ellenbogen leicht gebeugt und das Brustbein 25 Zentimeter vom Airbag entfernt.
Kopfstützen werden aus gutem Grund nicht als Nackenstützen bezeichnet. Sie sollen Schleudertrauma verhindern oder verringern, aber sie können ihre Arbeit nicht gegen die Kurve Ihres Halses stützen. Der dickste Teil der Kopfstütze sollte etwas unterhalb der tiefsten Stelle des Schädels sein, in der Nähe der Ohren.

Blinde Flecken verbannen

Obwohl Generationen von Autofahrern gelernt haben, während des Spurwechsels Schulterkontrollen durchzuführen, sagt Savoy blind Flecken können in den meisten Fahrzeugen durch einen geeigneten Spiegelaufbau beseitigt werden. Wenn Sie die Seite Ihres Autos in Ihren Seitenspiegeln sehen können, sind sie falsch eingestellt. Wie Savoy sagt, sind Autofahrer niemals in Gefahr, von ihrem eigenen Auto angefahren zu werden. Um Ihre Spiegel einzustellen, stellen Sie den Rückspiegel so ein, dass er das hintere Fenster einrahmt. Suchen Sie ein Objekt an der linken Kante des Rückspiegels und stellen Sie den Seitenspiegel des Fahrers so ein, dass das Objekt im rechten Umkreis erscheint. Suchen Sie als nächstes ein Objekt an der rechten Kante des Rückspiegels und stellen Sie den rechten Seitenspiegel so ein, dass das Objekt innerhalb der linken Kante erscheint. Mit diesem Setup befindet sich ein vorbeifahrendes Fahrzeug immer irgendwo in Ihrem Sichtfeld. Es kann etwas Anpassung erfordern, aber die Belohnung ist eine sicherere Perspektive auf den Verkehr.

Maryanna Lewyckyj ist Verbraucheranwalt für die Sonne von Toronto. Sie führt Autopflege-Seminare für Frauen durch ihre Firma, Autophobics Anonymous.

Skill-Shop

?? Du bist ein cleverer Fahrer? Testen Sie sich selbst mit den Quizzes auf der Website des Canada Safety Council ( www.safety-council.org ).
??Alle Provinzen außer Prince Edward Island und den Northwest Territories haben Sicherheitsligen oder Räte, die erschwingliche defensive Fahrkurse anbieten. Überprüfen Sie Ihr Telefonbuch, die Website des Canada Safety Council, oder rufen Sie 613 / 739-1535 an und fragen Sie nach Raynald Marchand, wo Sie Ihr Büro in der Gegend finden.
??Website der Woman Motorist ( www.womenmotorist. com ) hat Fahrhinweise

Schreiben Sie Ihren Kommentar