Quiz: Was für ein Mitarbeiter bist du? | Leben | 2018

Quiz: Was für ein Mitarbeiter bist du?

Sind Sie leidenschaftlich über Perfektion oder eine Multi-Tasking-Maven?
Wir alle haben unterschiedliche Arbeitsstile, aber wie Sie die Arbeit erledigen, beeinflusst die Art, wie Sie wahrgenommen werden. Entdecken Sie, welche Art von Mitarbeiter Sie sind - und lassen Sie sich von Experten beraten, was Sie tun müssen, um diese Werbung zu erhalten!

function checkRadios (f) {var el = felements; für (var i = 0; i


Frage von 7


Jeden Morgen, wenn Sie zur Arbeit kommen, beginnen Sie den Tag mit:

Chatten Sie mit Kollegen über den Reality-TV der letzten Nacht
Überprüfen Sie Ihre Aufgabenliste
Sucht wahnsinnig nach der Agenda des Meetings, das gerade begonnen hat - yikes!

Sie sind bei einem wöchentlichen Mitarbeitertreffen und es ist Zeit, das Team über Ihre Projekte zu informieren. Sie:

Verteilen Sie ein Memo mit den Zielen, Zielen und dem Status all Ihrer Initiativen.
Heben Sie ein paar wichtige Punkte hervor - Ihre Mitarbeiter wollen nicht mehr wissen als das.
Ziehen Sie die notiert, dass Sie kurz vor dem Meeting auf den Punkt gekritzelt sind, nur um festzustellen, dass Sie das falsche Blatt Papier genommen haben

Ihr Chef ruft in letzter Minute eine Brainstorming-Sitzung an, um Möglichkeiten zur Verbesserung des Geschäfts zu besprechen. Du:

Komm mit vielen neuen Möglichkeiten bewaffnet - schließlich hast du all deine brillanten Ideen protokolliert
Versehentlich vermisst du die Besprechung, weil die Anfrage irgendwie in deiner Lawine von E-Mails verloren gegangen ist
Kommen Sie mit ein paar brillanten Vorschlägen an den Tisch, haben Sie aber Schwierigkeiten, sie auszuarbeiten, weil Sie keine Chance hatten, sie wirklich zu durchdenken

Es ist Donnerstag um 17 Uhr und du trinkst mit deinem Team nach Getränken. Sie sind:

gezwungen, sie dort zu treffen, weil Sie noch ein paar Dinge zu erledigen haben
Am Telefon bestätigen Sie die Reservierungen, die Sie letzte Woche gemacht haben
Wird abgebrochen, weil Sie versehentlich

A überbucht haben Kollege kommt zu Ihnen, um Rat zu bekommen, wie Sie mit einem Problem zu Hause umgehen können. Du:

Schneide sie mitten in der Geschichte aus, denn obwohl du helfen willst, hast du eine Frist, um dich zu treffen.
Sag ihr, dass sie die Verantwortung übernehmen und für das kämpfen soll, was ihr wichtig ist wie ein anderer Freund eine ähnliche Situation durchmachte
Es ist das Ende des Tages und das Büro ist fast leer. Du bist:

Lange vorbei

Die morgige Verkaufspräsentation fertigstellen
Kurz vor deinem Korb - wenn du es nur finden könntest!
Ein panischer Kollege ruft an und fragt nach Hilfe zu einem Projekt, das sie verwalten sollte. Du:

Ignoriere den Anruf - wenn sie nicht damit umgehen kann, warum solltest du sie rausholen?

Höre auf, was auch immer du tust, und wirf dich in die Lösung dieses drängenden Problems
Ich frage mich, was das ist Über. Es ist nicht einmal bis morgen fällig!
Der Perfektionist

"Ihre Stärke ist es, den Job von Anfang bis Ende zu erledigen", sagt Barbara Quinn, s Karriereexpertin und Präsidentin der BC.

" Sie beenden den Job am Ende immer und finden es ermüdend, mit Leuten zu arbeiten, die alles auf einen Abschlag planen ", fügt sie hinzu. Aber Mitarbeiter denken vielleicht, dass Ihre Methoden willkürlich sind, und sorgen sich darum, dass sie die Teile aufheben müssen, um die Arbeit zu erledigen.

Wenn Ihr Vertrauen andere ins Schwitzen bringt, könnte das Ihren Ruf schädigen. "Versuchen Sie, ein wenig vor Ihrer Deadline zu arbeiten - auch nur ein paar Mal, um die Erleichterung zu erleben, dass Sie sie nicht in letzter Minute verlassen", rät Quinn. "Du magst es genießen!"

Der Jongleur

"Deine Stärke ist es, viele Bälle gleichzeitig in der Luft zu jonglieren, manchmal mit einer Hand hinter dem Rücken", sagt Barbara Quinn, s Karriere-Expertin und Präsidentin der BC-basiert

22c Partner Inc . Sie profitieren von Multi-Tasking, fügt Quinn hinzu, aber Kollegen mögen Ihre Methoden erschöpfend finden. Sie könnten sich auch unangemessen fühlen, eine Sache nach der anderen zu tun. Manchmal ist Jonglieren eine Notwendigkeit, aber warum nicht Ihre Methoden verwechseln? "Wenn Sie Schwierigkeiten haben, eine Aufgabe zu erledigen, bevor Sie zur nächsten übergehen, versuchen Sie, Ihre Organisation zu verbessern", rät Quinn. "Erstellen Sie eine To-Do-Liste, planen Sie Ihre Verantwortlichkeiten und konzentrieren Sie sich darauf, eine Sache nach der anderen fertig zu stellen."

Quinn schlägt vor, eine "One-Task-at-Time-Person" zu beschatten, um zu sehen, wie es sich anfühlt, einen Job zu erledigen von A bis Z.

Quinns letzter Ratschlag ist, Dateien in einen Ordner mit Etiketten für jedes Projekt zu legen. "Es gibt die Illusion, organisiert zu sein", erklärt sie, "und wird tatsächlich Ihre Fähigkeit zu liefern verbessern."

Schreiben Sie Ihren Kommentar