Schnelles und einfaches Frühstück: Haferflocken im Glas | Gesundheit | 2018

Schnelles und einfaches Frühstück: Haferflocken im Glas

Angela Liddon

Diese tragbaren Hafermehlgläser machen eine hektische Morgenroutine zum Kinderspiel. Und sie sind ein Kinderspiel. Ich füllte ein halbes Dutzend kleiner (125 ml) Einmachgläser mit einer Zimtpfirsich-Hafermehlmischung und backte sie für 22-25 Minuten. Sie können diese Gläser in den meisten Canadian Tire Stores finden. Sobald sie abgekühlt sind, schrauben Sie den Deckel auf und stecken Sie sie für die kommende Woche in den Kühlschrank. Sie sind die perfekte Snack-Größe gesundes Vergnügen, um Ihre Tasche für anstrengende Tage (nur nicht vergessen, einen Löffel!) Zu werfen. Ich füge auch gern Nuss- oder Saatbutter hinzu und oben drauf für extra gesunde Fette und Proteine.

Jedes Glas bringt nur etwa 137 Kalorien zurück und liefert 3 Gramm Ballaststoffe und 4 Gramm Protein. Fügen Sie zusätzliche 4 Gramm Protein hinzu, fügen Sie einfach einen Löffel Erdnussbutter hinzu. Wenn Nüsse ein Problem sind, versuchen Sie, Sonnenblumenkernbutter und / oder Sonnenblumenkerne für eine leckere Alternative zu verwenden. Ich habe Pfirsiche in diesem Rezept verwendet, aber ich ermutige Sie, mit verschiedenen Geschmacksrichtungen zu experimentieren, je nachdem, was Sie in Ihrem Kühlschrank haben.

Gebackener Hafer in einem Glas

Zutaten
1 Tasse Haferflocken
2 tbsp Chiasamen (oder gemahlener Flachs)
1 TL Zimt
1/4 TL Muskat
Prise Meersalz
1/2 TL Backpulver
1 Tasse Mandelmilch
1,5 TL reiner Vanille Extrakt
2 EL reiner Ahornsirup
1 Pfirsich (oder andere Früchte wie Apfel oder Banane), gehackt
1/3 Tasse Walnüsse oder Pekannüsse (Sie können diese weglassen oder Sonnenblumenkerne für Nuss verwenden -frei), gehackt

Richtungen
1. Ofen auf 350F vorheizen. Schnappen Sie sich sechs kleine Einweckgläser (125 ml) und entfernen Sie die Deckel. Alternativ können Sie 8 Unzen Gläser verwenden und 3-4 Portionen machen.

2. In einer großen Schüssel den Hafer, Chiasamen (oder gemahlenen Flachs), Zimt, Muskat, Salz und Backpulver vermischen.

3. Fügen Sie die Mandelmilch, Vanille und Ahornsirup hinzu und rühren Sie, bis kombiniert. Die gehackten Früchte und Nüsse unterheben.

4. Rühren Sie die Mischung so weiter, dass ein Teil der Milch absorbiert wird. Teilen Sie die Mischung zwischen den 6 Maurergläsern auf (ungefähr 1/3 Tassenmischung jeder), ungefähr 1.5 cm oben lassend. Wenn Milch am Boden der Schüssel verbleibt, teile sie zwischen den Gläsern. Schieben Sie den Haferflocken vorsichtig mit den Fingern nach unten.

5. Backen Sie bei 350F für 22-25 Minuten auf einem kleinen Backblech oder bis etwas fest und golden an der Spitze. Lassen Sie vollständig abkühlen für etwa eine Stunde oder länger. Fügen Sie alle gewünschten Beläge hinzu, legen Sie sie auf den Deckel und in den Kühlschrank.

Für Ernährungsinformationen, siehe hier .

Angela Liddon ist die Erfinderin von Oh She Glows - eine inspirierende, gesunde vegane Rezeptwebseite - und eine von Frauen des Jahres 2011. Angelas Leidenschaft für gesundes veganes Essen ist ansteckend und sie ist bestrebt, anderen das vegane (und oft glutenfreie) Essen zu zeigen kann Ihre Geschmacksknospen wegblasen.

Schreiben Sie Ihren Kommentar