Die werdende Prinzessin geht in letzter Minute einkaufen | Leben | 2018

Die werdende Prinzessin geht in letzter Minute einkaufen

Getty Images

Kate geht einkaufen.

Plötzlich scheint das Normalste auf der Welt wie das verrücktesten. Kate Middleton wird in 10 Tagen heiraten und, wie jede andere Braut, will wahrscheinlich ein paar neue Kleinigkeiten für ihre königliche Flitterwochen Garderobe (Kenia? Mustique? Cancun Club Med?). Also, warum sollte es komisch sein, dass sie heute Nachmittag alleine auf der Londoner King's Road shoppen kann?

Antwort: Weil sie die begehrteste und am meisten fotografierte Frau der Welt ist, die bald mit der Zukunft verheiratet sein wird König von England und trägt zufällig einen Verlobungsring mit einem geschätzten Wert von £ 32 Millionen!

Okay, um fair zu sein, Kate war nicht ganz alleine. Sie wurde von zwei Leibwächtern begleitet (oder, wie sie sie gerne nennen, Schutzoffiziere), die Jason Bourne zum Frühstück essen könnten, ohne ins Schwitzen zu kommen.

Also, was hat Kate gekauft? Nun, die Leute im Laden in der High Street Whistles sprachen nicht, aber am heißesten Tag des Jahres trug sie ein schwarzes Issa-Wrap-Kleid und tan kitten heels. Sie sah auch etwas dünn aus - ein Thema, das wir wahrscheinlich bald nicht mehr hören werden.

Was die zukünftigen Pläne der Prinzessin für morgen angeht? Nun, noch keine Hinweise von ihr (oder ihren angeheuerten Mördern), aber ich habe vor, im Molkereigang bei meinem örtlichen Tesco ein sehr scharfes Auge zu haben.

Schreiben Sie Ihren Kommentar