Prinz William und Kate Middleton verkünden den Namen des Königlichen Babys | Unterhaltung | 2018

Prinz William und Kate Middleton verkünden den Namen des Königlichen Babys

(Mark Cuthbert / UK Presse Via Getty Images)

Der Herzog und die Herzogin von Cambridge haben den Namen ihres Sohnes - Louis Arthur Charles bekannt gegeben Duke und Duchess of Cambridge freuen sich, bekannt zu geben, dass sie ihren Sohn Louis Arthur Charles benannt haben.

Das Baby wird als Seine Königliche Hoheit Prinz Louis von Cambridge bekannt sein.

pic.twitter.com/4DUwsLv5JQ - Kensington Palace (@KensingtonRoyal)

27. April 2018 Prinz Louis ist nach seinem Vater und seinem großen Bruder benannt. Prince William's voller Name ist William Arthur Philip Louis und Prince George heißt Prince George Alexander Louis.

Louis ist deutscher und französischer Herkunft und bedeutet eigentlich renommierten Krieger. Während des Anzac Day-Gottesdienstes in der Westminster Abbey am 25. April erklärte Prinz William den Gästen, dass sie einen "starken Namen" für ihren Sohn wählten. Louis passt definitiv zur Rechnung!

Es ist wahrscheinlich, dass der Name auch eine Ehre für Lord Louis Mountbatten ist. Eine kleine königliche Geschichte -

Lord Mountbatten ist Prinz Wilhelms Ur-Großonkel und ein geliebtes Mitglied der königlichen Familie. Sein Neffe ist Prinz Philip (der der Ehemann der Königin ist, wenn Sie nicht wussten); Mountbatten soll seinen lieben Neffen ermutigt haben, die Königin zu heiraten. Prinz Charles stand seinem Großonkel sehr nahe und nannte ihn den "Großvater, den ich nie hatte." Prinz Louis hat wie seine Geschwister George Alexander Louis und Charlotte Elizabeth Diana drei Namen. Sein erster zweiter Vorname ist Arthur, der einer von Williams Zweitnamen und auch einer der Zweitnamen von Prinz Charles ist. Und sein zweiter zweiter Vorname ist Charles nach seinem Großvater. Es ist ziemlich berührend, dass William seine Kinder nach seinen geliebten Eltern benennen konnte.

Der offizielle Titel des königlichen Babys wird Seine königliche Hoheit, Prinz Louis von Cambridge sein. Er ist der fünfte in der Reihe auf dem Thron.

Prinz William gab auch ein Update über den kleinen Prinz Louis und Kate während der Anzac Service und sagte, die Familie ist in "guter Form, zum Glück." Und anscheinend ist Prinz Louis ein ziemlich guter Schläfer . "Schlafen läuft bisher ziemlich gut, er benimmt sich selbst, was gut ist." Gott sei Dank - obwohl alle Eltern wissen, dass sich die Schlafgewohnheiten des Babys ziemlich häufig ändern.

Wir werden in ungefähr zwei Wochen neue Bilder von Prinz Louis sehen Wahrscheinlich des Babys mit seinem großen Bruder und seiner Schwester. Ich wette, Kate wird die Fotos selbst machen, wie sie es getan hat, als Charlotte geboren wurde.

Schreiben Sie Ihren Kommentar