Pre-Ben zittert | Leben | 2018

Pre-Ben zittert

Du sollst den, den du liebst, wie deinen Handrücken kennen. Sie sollten in der Lage sein, jedes Merkmal zu beschreiben, die Details der Linien in ihren Händen zu notieren und ihr Geruch sollte beruhigend und vertraut sein. Jetzt, da Ben nach Hause zurückkehrt, mache ich mir Sorgen, dass wir diese kleinen Details verloren haben, die dein ganzes Leben zusammen ausmachen. Wir waren nur viel zu lange auseinander. Ich bin besorgt, wenn ich meine Augen schließen kann und die feineren Kurven seines Gesichts nicht mehr sehen kann.

Ich habe auch geschrieben, dass ich mich so fühle, wenn Ben für seine Halbzeitpause nach Hause kommt und für eine Woche zu Hause ist. Es war nicht alles Romantik und Glück, Damen und Herren. Wir zankten gelegentlich, als wir versuchten, uns wieder zu kennen und einander in den Raum des anderen zu lassen. Es war keine leichte Woche.

Versteh mich nicht falsch, Ben und ich kennen uns genauso gut wie jedes Paar, das bereit ist zu heiraten, aber gleichzeitig haben wir so viel Zeit miteinander verbracht, dass ich mir Sorgen mache Wir werden nicht wissen, wie wir es wieder zum Laufen bringen können. Unser Leben in den letzten 2 Jahren hat im Wesentlichen im Internet stattgefunden, Vize 6 kurze Wochen der Gesichts-Zeit gemischt irgendwo dazwischen. Nennt mich verrückt, aber das fühlt sich weit weg von der Norm an.

Was oft angenommen wird, ist, dass Militärfamilien lange Zeit getrennt waren, sie alle am Flughafen wieder zusammen sind, mit Umarmungen und Tränen (okay... dieser Teil passiert wirklich ) und dann gehen sie nach Hause und leben glücklich seitdem sie wieder zusammen sind. Die Sache ist, es geht nicht immer so. Das wollen die Leute nicht hören, aber es ist wahr und macht uns nicht zu schlechten Menschen. Manchmal kommen Soldaten geistig oder körperlich krank nach Hause und das verändert, wer Sie als Person sind. Letztendlich waren Sie in einen Krieg verwickelt. Niemand wird jemals so nach Hause kommen wie sie waren. Und für die Person, die zu Hause geblieben ist, musstest du damit umgehen und ein Leben für dich machen, das sie nicht betrifft. Sie machen Abendessen für eins. Du räumst deine eigenen Verwirrungen auf. Du gehst mit deinen Freunden aus, damit das Haus nicht so einsam und still ist. Du musst fast ein Leben erschaffen, das sie nicht involviert, denn es ist fast zu schmerzhaft, sich an das Leben zu erinnern, das du hattest.

Also, ich bin nervös, dass wir nicht so klick wie früher. Viele Änderungen in 2 Jahren, nicht wahr? Aber dann denke ich daran, was wir hatten, wie besonders und aufregend und hell es war und ich glaube, dass Liebe wirklich ihren Weg durch den Schlamm findet, den das Leben in sich trägt. Wenn nicht Liebe, wofür ist es dann noch wert zu kämpfen? Warum sind wir in einem Krieg, wenn es den Menschen nicht beibringt, einen anderen zu lieben?

Ja, ich bin nervös. Aber wenn die Liebe ihren Weg findet, wird sie mich daran erinnern, geduldig zu sein, wenn Ben zurückkommt und die Dinge nicht weggeräumt werden, wo ich sie mag oder wenn ich Wäschestapel auf dem Boden finde. Und schließlich weiß ich, dass wir es schaffen werden, weil du nicht so lange kämpft, um zusammen zu bleiben, wenn du nicht schon weißt, dass es sich lohnt.

Kelly

Schreiben Sie Ihren Kommentar