Petite Frauen: Wie man in einem Maxirock gut aussieht | Mode | 2018

Petite Frauen: Wie man in einem Maxirock gut aussieht

Mango

Express

Zara

Keystone

drücken F: Ich bin kurz, kann ich einen Maxirock tragen?

A: Die streifenden Säume am Boden machen das Maxi-Sommerkleid zum Tag, und wenig wird sich für den Herbst ändern. Viele große Designer wurden in allerlei weite Kleider und Röcke eingewickelt: düstere Blumenmuster blühten bei Peter Som; zarte blasse Seide glänzte bei Alexander Wang und Carolina Herrera zeigte einen üppigen schwarzen Fischschwanzrock. Klar, die Maxi ist hier, um zu bleiben, und es ist nicht nur für Frauen, die groß, willowy und Start-und Landebahn gebunden sind. Wenn Sie vertikal herausgefordert sind, können Sie definitiv eine Maxi tragen. Du musst nur einen finden, der nicht so aussieht, als würde er dich tragen.

Betrachte Maxiröcke mit stromlinienförmigen Formen oder leichten A-Linien. So viel wie möglich möchten Sie eine längliche Spalte in der unteren Hälfte Ihres Körpers erstellen. Hände weg von allem, das horizontale Bänder oder Reihen des Gewebes hat, arbeiten diese Details gegen Sie. Schwarz wird immer schlanker, länger und leichter zu tragen, aber haben Sie keine Angst, mit einer soliden, auffälligen Farbe zu experimentieren. Rot und leuchtendes Blau sind die angesagtesten Farben des Herbstes, und ein trendiges Stück in einer Statement-Farbe ist immer eine Win-Win-Situation für die Garderobe. Muster sind eine andere Möglichkeit, solange ihre Skala zu deinem Rahmen passt. Kleine, zarte Muster werden nicht überwältigen, also wählen Sie sie lieber als übergroße Grafiken.

Was Sie mit Ihrer Maxi tragen, ist genauso wichtig wie das Finden eines fab-for-you-Rocks. Es ist wichtig, zu vermeiden, dass man aussieht, als würde man in Stoff ertrinken, also ist die Paarung von Volumenstrudeln mit einer maßgeschneiderten oberen Hälfte das Rezept für den Schneiderfolg. Zu den Optionen gehören ein einfacher Rollkragenpullover aus Stretch-Baumwolle oder ein Rundhals-Top, leichte, eng anliegende Strickwaren oder ein langes Hemd mit Knopfleiste. Sie können auch einen kurz geschnittenen Blazer oder eine Lederjacke probieren - ein Promi-Go-To und total schick. Umgehen Sie zu locker sitzende Pullover, die mehr Volumen hinzufügen können, besonders wenn sie sich auf der langen Seite befinden.

Das Ziel ist es, klare Linien zu erzeugen und Ihre untere Hälfte kilometerlang erscheinen zu lassen. Deshalb sollte der Bund eines Maxirocks neben Ihrem Bauchnabel sitzen und Ihre natürliche Taille betonen. Ein Gürtel kann helfen, abzugrenzen. Es kann getragen werden, um ein verstautes Hemd aus dem Rock oder sogar über einen Blazer oder unzuckte eng anliegende Spitze zu definieren. Hohe Absätze sind bei Maxi nicht vorgeschrieben, aber ein leichter Boost hilft immer. Der Saum sollte ein paar Zentimeter über dem Boden schweben, so dass sogar ein kleiner Lift von einem kleinen Stöckelschuh Ihrem Maxi das Sashay geben kann, das er verdient. Oder nehmen Sie den Saum für eine maßgeschneiderte Passform, die mit Flats funktioniert.

Einige unserer beliebtesten Maxiröcke (im Player oben abgebildet):
Langer Rock, Zara , $ 99,90
A-Linie Maxirock (links), Mango , $ 154.90
Rock, Express , $ 88

Links zum Thema:
Das Sock Bun Secret: Sehen Sie, wie es geht !

Erhöht Schichtung von Produkten mit LSF den Sonnenschutz?

Fußpflegetipps: Wie man schön und gesund wird - Füße

Kinderkleidung: Neue Trends für den Schulanfang

Schreiben Sie Ihren Kommentar