Die perfekte Playlist | Fitness | 2018

Die perfekte Playlist

Forscher haben herausgefunden, dass Musik Tempo, Ausdauer und mentale Einstellung fördert. Aber um die Früchte zu ernten, brauchen Sie den richtigen Soundtrack: Er wird Ihre Bewegungen lenken, Sie ein wenig härter machen und Sie beruhigen, wenn alles vorbei ist. Zum Laufen brauchst du Musik, die in die BPM-Zone (Schläge pro Minute) von 80-130 fällt und den Höhepunkt deines Workouts erreicht. Sie können Ihre eigene Liste mit Online-Tools wie BeaTunes erstellen, die Ihre iTunes-Mediathek nach BPM sortiert. Oder probieren Sie unsere Playlist:

GET GOING (95-118 BPM) - 11:26

1. Single Ladies (Lege einen Ring drauf) (3:13), Beyonce - 97 BPM
Ein energiereicher Starter wie dieser Beyonce Track weckt deinen Kopf und deine Beine.

2. Aufstehen (Ich fühle mich wie ein A) Sex Machine, Pt.1, (5:15), James Brown - 109 BPM
Dieser Funk-Klassiker wird Sie energetisch und sexy fühlen lassen, während Sie Ihre Route gehen (oder streunen).

3. Crazy (2:58), Gnarls Barkley - 112 BPM
Gnarls Barkley bringt Sie in den Groove, wenn Sie Ihre Herzfrequenz erhöhen.

HIT YOUR STRIDE (118 - 130 BPM) - 13:53

4. Billie Jean (4:54), Michael Jackson - 118 BPM
Dieser Vintage Track bringt Sie zurück und bewegt Sie gleichzeitig vorwärts.

5. Clocks (5:07), Coldplay - 130 BPM
Das schnelle, energiegeladene Tempo und der entspannte, beruhigende Gesang lassen dich vergessen, wie hart du arbeitest.

6. Du gehörst zu mir (3:52), Taylor Swift - 130 BPM
Swifts süßer Country-Pop hilft dir, mitzunehmen.

COOL DOWN (80-110 BPM) - 9:55

7. Fidelity (3:46), Regina Spektor - 93 BPM
Dieser skurrile Track von einem unserer Lieblingskünstler lässt Sie die Straße runterspringen.

8. Mushaboom (3:44), Feist - 89 BPM
Feists verträumte Stimme wird Sie auf dem Heimweg entspannen.

9. Steve McQueen (3:25), Sheryl Crow - 85 BPM
Dieser sonnige Track wird deine Herzfrequenz senken und deinen Spaziergang auf einer hohen Note beenden.

Schreiben Sie Ihren Kommentar