Oprah auf HBO! Und vier weitere neue TV-Sendungen freuen wir uns im April zu sehen. | Andere | 2018

Oprah auf HBO! Und vier weitere neue TV-Sendungen freuen wir uns im April zu sehen.

Oprah Winfrey (rechts) und Rose Byrne in The Immortal Life von Henrietta Lacks. (HBO)

Das unsterbliche Leben von Henrietta Lacks
Oprah Winfrey Sterne... und Sie brauchen wahrscheinlich nicht mehr über diese HBO-Verfilmung des Buches zu hören, aber wir werden es Ihnen trotzdem erzählen. Die ehemalige "Queen of Talk" spielt mit Deborah Lacks, der erwachsenen Tochter der Frau (Henrietta), die unwissentlich zur Quelle der ersten unsterblichen Zelllinie in den 1950er Jahren wurde. Erinnert an eine Mischung aus Gegenwart und Rückblenden, zeigt er auch die erstaunliche Rose Byrne (von Damages Ruhm).
Wann: Premieren Samstag, 22. April um 20 Uhr. ET auf

Die Kennedys: Nach Camelot (Bravo)

Die Kennedys: After Camelot
Ja, noch ein weiteres von Kennedy inspiriertes Drama (das ist leicht zu verwechseln mit Natalie Portmans Oscar-nominierter Runde als Jackie in der Woche danach) JFKs Tod). Dennoch, diese besondere Kennedy-Saga-Miniserie zeigt sich vielversprechend, weil sie sich auf all das Drama konzentriert, das nach dem Präsidenten kam, einschließlich der Romanze zwischen Jackie (gespielt von Katie Holmes) und Aristoteles Onassis. Außerdem spielt Matthew Perry Ted Kennedy, was ein Vergnügen für diejenigen von uns ist, die im ewigen Zustand der Freunde Zurückgezogenheit sind (also wir alle).
Wann: Premieren Sonntag, 16. April um 21 Uhr ET auf hysterische Satire über eine Gruppe von Studenten der Farbe an einer fiktiven amerikanischen Universität. (

Schreiben Sie Ihren Kommentar