Auf der Arbeit | Leben | 2018

Auf der Arbeit

Arbeitsverhältnisse verändern den Ton und das Klima jeder Arbeitsumgebung. Sie können sich fühlen, als ob Sie nicht länger ein großes Team wären, sondern eher die beiden und der Rest von Ihnen. Oder vielleicht ist es einfach nervig, über diese flüchtigen Blicke, Stimmungsschwankungen und geflüsterten Telefongespräche zu stolpern. Sie könnten versucht sein, sie zu ignorieren, aber die beste Vorgehensweise ist es, zu sprechen.

Also, was ist das Problem?

Treffen mit jemandem bei der Arbeit ist nicht so ungewöhnlich. (Eine Umfrage von Human Resources Management-Studenten aus 2002 am George Brown College in Toronto ergab, dass mehr als die Hälfte der Befragten eine geschäftliche Romanze hatten.) Aber es gibt ein echtes Potenzial für Entgleisungen, da Chefs Ihr professionelles Urteilsvermögen in Frage stellen können. Letztes Jahr arbeitete ich für eine Organisation, die eine Frau für eine große Beförderung in Betracht zog, und ihre Beziehung am Arbeitsplatz wurde als große Sorge angesprochen, weil das Paar Teil desselben Managementteams gewesen wäre. Nach vielen Debatten wählte das Paar, wer bleiben würde und wer übertragen würde. In einem anderen Fall beendeten zwei Manager einen sehr öffentlichen Büro-Roman, und derjenige, der verlassen wurde, verlor ihren Job, weil sie sich über ihren früheren Partner beschwerte.

Wenn es Chef und Mitarbeiter ist

Keine Frage, das ist das Schlimmste mögliche Situation für andere Kollegen. Viele Organisationen haben Richtlinien, die diese Art von Beziehung aufgrund des inhärenten Interessenkonflikts verbieten. Am besten ist es, wenn Sie Ihre Personalabteilung um Hilfe bitten, da es zu riskant ist, sich an einen der beiden Turteltauben zu wenden. Keine HR? Geh zum Vorgesetzten deines Chefs und bring es ihr ruhig (oder sogar anonym) zur Kenntnis.

Wenn es zwei Mitarbeiter sind

Die Frage der Mitarbeiter in einer Beziehung ist immer noch eine Grauzone. Es wird von Fall zu Fall behandelt, obwohl die Unternehmen wegen des vermeintlichen Verlustes an Objektivität und der Herausforderung, die sie für den Rest des Arbeitsteams darstellt, die Praxis missachten. (Erinnern Sie sich an Eiskunstlaufmeister Lloyd Eisler und Isabelle Brasseur? Sie gaben zu, dass ihre Beziehung ihnen in den Weg gestellt hat, bis sie sie beendet haben und Goldmünzen gewonnen haben.)

Ich denke, Sie sollten Ihren Unbehagen erklären Paar - nehmen Sie sie an einen Ort, wo die Getränke steif sind. Sie können sicher sagen, dass Sie für sie persönlich zufrieden sind, aber dass ihre Beziehung ein Problem bei der Arbeit ist, weil Sie jetzt das Gefühl haben, dass Sie sie als Duo behandeln müssen. Weisen Sie darauf hin, dass es für sie besser ist, dies proaktiv zu handhaben (zumindest müssen sie diskreter sein), als zu warten, bis der Chef sie anruft. Wenn sie Sie niederschießen, wenden Sie sich an Ihren Vorgesetzten und dann an die Personalabteilung. Viel Glück!

Karriere-Experte Barbara Quinn schrieb Snap, Crackle oder Stop: Ändere Karrieren und erstelle dein eigenes Schicksal (Perseus Books). Sie arbeitet mit 22c Partners Inc.

Schreiben Sie Ihren Kommentar