Die olympischen Höhen und Tiefen, die die Olympischen Spiele 2016 für Frauen definiert haben | Andere | 2018

Die olympischen Höhen und Tiefen, die die Olympischen Spiele 2016 für Frauen definiert haben

1 von 16

Zurück Weiter Foto, Patrick B. Kraemer / EPA.

Hoch: Schwimmer Simone Manuel und Penny Oleksiak binden für Gold

Die Kanadierinnen Penny Oleksiak und Simone Manuel aus den USA erreichten beide die Mauer mit 52,70 Sekunden Frauen 100m Freistil , verwirrende Kommentatoren für ein paar Sekunden, als sie versuchten zu entschlüsseln, was gerade passiert ist. Nicht nur, dass beide Damen einen olympischen Rekord brechen und Gold gewinnen, aber Manuels Goldmedaillengewinn ist das erste Mal, dass eine Afroamerikanerin eine Einzelmedaille im Schwimmen gewonnen hat.

Zurück
Weiter Überprüfen Sie den Rest der Galerie

Schreiben Sie Ihren Kommentar