No-mess Osterei dekorieren mit Washi Tape | Andere | 2018

No-mess Osterei dekorieren mit Washi Tape

Washi Tape; Foto von Sharalee Mushore

Liebst du den festlichen Spaß beim Dekorieren von Ostereiern, aber hasst es, mit unordentlichen Farbstoffen und Leim umzugehen? Wenn ja, versuchen Sie, sie mit japanischem Washi Tape zu dekorieren!

Washi Tape, manchmal Gewebeband oder Papierklebeband genannt, ist ein hochwertiges Abdeckband aus Reispapier, das in einer Vielzahl von gemusterten und leuchtenden Farben erhältlich ist. Im Jahr 2006 von einer Gruppe japanischer Künstler entwickelt, ist es jetzt ein großer Hit bei Künstlern, Bastlern und Designliebhabern auf der ganzen Welt. Sie können das Klebeband auf verschiedene Arten verwenden, um Ostereier zu dekorieren. Wir experimentierten mit horizontalen und vertikalen Streifen, kreuz und quer verlaufenden Farben und schnitten sogar eine Vielzahl winziger Stücke, um einen Mosaikeffekt zu erzeugen. Der beste Teil ist die Tatsache, dass es leicht zu reißen, zu kleben und zu repositionieren ist. Die geringe Klebrigkeit macht es einfach zu verwenden und wiederzuverwenden, so dass Sie mit verschiedenen Stilen experimentieren können, ohne sich Sorgen machen zu müssen Dekorieren.

Suchen Sie in lokalen Handwerks- und Papiergeschäften nach Washi Tape. Ich fand meine bei The Paper Place in Toronto, Sie können sie auch online unter CuteTape.com und Omiyage.ca bestellen. Crafters Vorsicht - diese niedlichen und Mehrzweck-Bänder können eine große Sucht werden!

Washi dekoriert Ostereier; Foto von Sharalee Mushore

Handwerk von Sharalee Mushore und Camille Byrne .

Schreiben Sie Ihren Kommentar