Neun beste Online-Wohndekormagazine | Wohnkultur | 2018

Neun beste Online-Wohndekormagazine

Nachdem in den letzten Jahren einige populäre Homemagazine wie Domino und Metropolitan Home gefalzt wurden, blieb eine Lücke auf dem Markt, der sich langsam mit einer ganzen Reihe neuer Neuheiten füllt Online-Heimzeitschriften.

Dieses neue Medium ist vollgepackt mit Tipps, Tricks und inspirierenden Bildern und erfreut sich wachsender Beliebtheit. Es besticht durch einfache Online-Zugänglichkeit und clevere Funktionen wie die Click-Through-Technologie, die den Lesern den direkten Zugriff ermöglicht vom Bild eines vorgestellten Produkts auf die Website, wo sie es kaufen können. Das Beste von allem - diese neuen Magazine sind online kostenlos verfügbar. Während ich mir persönlich nicht sicher bin, ob es jemals einen echten Ersatz für ein paar ununterbrochene Momente mit einer großen Tasse Tee geben wird, um durch die Seiten eines Lieblings-Hochglanzes zu blättern, sind diese neuen Online-Titel sehr beliebt Inspiration für Inspiration und Ratschläge.

Hier sind neun meiner neuen Lieblingstitel, die Sie während der Ferienzeit und durch die kalten Wintermonate unterhalten und inspirieren.

Lonny
- das erste seiner Art und die Hände Down Pick für den Favoriten. Lonny greift dort auf, wo der beliebte Domino aufgehört hat. Er wurde von zwei ehemaligen Domino-Mitarbeitern gegründet und besitzt den gleichen zugänglichen, eklektischen Stil, der moderne und traditionelle Elemente auf frische, unbehinderte Art und Weise vereint.

Est - eine australische Zeitschrift, die sich schnell zu meinem Lieblingsstück entwickelt hat globales Design mit einer entspannten Sensibilität.

Rue - manchmal als Lonnys jüngere Hipsterschwester beschrieben, wurde es von den Designbloggern Crystal Gentillo und der in Toronto geborenen Anne Sage ins Leben gerufen und zeichnet sich durch hippe Interieurs und unterhaltsame Geschichten aus appell.

Pure Green - dieses in Montreal ansässige Magazin bietet Ideen und Inspirationen zu umweltfreundlichem Stil und Design. Mit nachhaltigen Kleinunternehmen und grünen Produkten aus der ganzen Welt will es beweisen, dass Grün nicht bedeutet, Stil zu opfern.

Sweet Paul - basierend auf dem beliebten Blog von Food und Prop-Stylist Paul voller leckerer und schlauer Ideen. Ein Must-Read für Urlaub unterhaltsame Inspiration.

Adore Home - ein weiteres australisches Juwel mit Spaß, frische Innenausstattung und unterhaltsame Ideen. Ein echter Leckerbissen für alle, die keine Angst davor haben, mit Farben zu leben.

Dabble Dieser neue Titel wurde von der kanadischen Stilrichtung Kimberly Seldon gegründet und bietet inspirierendes Design, Essen und Reisen aus der ganzen Welt.

Matchbook -"

Covet Garden - dieser in Toronto beheimatete Titel zeigt die inspirierenden Häuser kreativer Typen, die weder dekoriert noch gestylt wurden von Designern. Mit dem Ziel, "inspirierend im Gegensatz zu ehrgeizig zu sein", zeigt es den realistischen, erreichbaren Stil.

Schreiben Sie Ihren Kommentar