New Heritage Minute zeigt Lucy Maud Montgomery, wie Sie nie gesehen haben | Unterhaltung | 2018

New Heritage Minute zeigt Lucy Maud Montgomery, wie Sie nie gesehen haben

Foto, Historica Canada.

Können Sie sich eine Welt ohne den ikonischen Roman (und den Charakter!) vorstellen Anne of Green Gables ? Nun, es ist fast passiert. Zu Ehren des Internationalen Frauentages veröffentlichte Historica Canada eine neue Heritage Minutes Werbung, die Montgomery in einem neuen Licht darstellt.

Die Werbesendung zeigt Montgomery über ihre Kämpfe mit geistiger Gesundheit "Ich liebe diese bunte kleine Insel Rubin, Smaragd und Saphir. Doch oft kommen meine dunklen Stimmungen. Ich bin durch diese Depression körperlich und seelisch "und den Sexismus und die Ablehnung, der sie früh in ihrer Karriere begegnete (" Frauen sollten nicht schreiben ").

Nach dem Schreiben Anne im Jahr 1905, ihr erster Roman, Montgomery es wurde von mehreren Verlagen gekauft, aber von jedem einzelnen abgelehnt. Besiegt verstaute sie es in einer Hutschachtel, und erst 1907, als sie es noch einmal versuchen wollte, bekam Montgomery endlich einen Buchvertrag.

Das erste Jahr, Anne von Green Gables wurde 10 Mal nachgedruckt und wird noch heute gedruckt. Ihr gesamtes Werk - 20 Romane, über 500 Kurzgeschichten, zwei Gedichtbände und mehr - hat weltweit 50 Millionen Exemplare verkauft. Trotz all dieser Erfolge kämpfte Montgomery ihr ganzes Leben lang mit Depressionen. In einem 2008 Globe and Mail Artikel enthüllte Montgomerys Enkelin, dass die Autorin tatsächlich durch Selbstmord starb, nicht durch Herzversagen, wie sie als Todesursache genannt wurde.

Dieser neue Heritage Minutes-Werbespot ist ein Ein guter Schritt vorwärts, um das Stigma der psychischen Gesundheit zu brechen, indem gezeigt wird, wie jeder, sogar der erfolgreichste, betroffen sein kann.

Watch: Treffen Sie die junge Schauspielerin, die Anne Shirley in der neuen CBC-Serie Anne

spielt

Schreiben Sie Ihren Kommentar