Vergessen Sie nie wieder jemandes Namen mit diesen fünf einfachen Tricks | Gesundheit | 2018

Vergessen Sie nie wieder jemandes Namen mit diesen fünf einfachen Tricks

Foto, Istockphoto.

Immer auf die Namen der Leute achten? "Wir machen es, unabhängig von unserem Alter", sagt Kelly Murphy, eine klinische Neuropsychologin, die sich auf das Gedächtnis und Altern bei Baycrest Health Sciences in Toronto spezialisiert hat. Trainieren Sie Ihr Gehirn, um sich an Namen zu erinnern, ist eine großartige Übung zum Gedächtnisaufbau (und hilfreich bei Partys). Hier sind fünf Tricks zum ausprobieren:

1. Assoziation Zum Beispiel könnte der Name Rose Sie an die Blume denken lassen. "Dies könnte alles sein, aber die Forschung hat gezeigt, dass das Hinzufügen von mehr Schichten persönlicher Bedeutung es wahrscheinlicher macht, zu haften", sagt Murphy. Vielleicht hat Rose zum Beispiel rote Haare und erinnert dich an die roten Rosen, die im Garten deiner Großmutter heranwuchsen.

2. Buchstabieren Sie es aus Wenn Sie den Namen eingeben, buchstabieren Sie den Namen in Ihrem Kopf - die Abbildung der Buchstaben hilft, sie in Erinnerung zu bringen (noch besser, stellen Sie sich das auf die Stirn).

3. Alliteration Dieser Wortspieltrick macht Namen leicht zu merken (Sue lächelt) und kann auch an Assoziationen gebunden werden (Valerie aus Vancouver).

4. Rhyming "Al ist dein Kumpel" oder "Dale arbeitet im Vertrieb": Die Singsong-Qualität lässt einen Namen schwerer vergessen. Wiederhole den Reim in deinem Kopf, um ihn wirklich in Erinnerung zu bringen (noch besser, sag es laut).

5. Schreiben Sie es auf Notieren Sie den Namen auf einem Blatt Papier oder erstellen Sie für mehr Ausdauer ein Kontaktblatt in Ihrem Telefon.

Verwenden Sie irgendwelche Tipps oder Tricks, die hier nicht erwähnt wurden? Erzählen Sie uns über sie im Kommentarabschnitt unten.

Für weitere Möglichkeiten, um Ihr Gedächtnis zu maximieren, klicken Sie hier.

Schreiben Sie Ihren Kommentar