Frau. : Bauherr Mandy Rennehan | Andere | 2018

Frau. : Bauherr Mandy Rennehan

Foto, Sian Richards.

Alter: 41
Beruf: Gründer und CEO eines Einzelhandels Bauunternehmen
lebt: zwischen Yarmouth, NS, und Oakville, Ont.
Liebt: Scotch, ehrgeizige Menschen und Rothaarige

Aufgewachsen in einer verarmten sechsköpfigen Familie im ländlichen Yarmouth County, NS, Mandy Rennehan zeigte eine savantartige Besessenheit, Dinge zu bauen. "Eines Tages nahm ich jedes Werkzeug, das ich im Schuppen meines Großvaters finden konnte", sagt Rennehan, die Tochter eines Hummerfischer und Hausfrau, "und weil ich so gut im Sport war, sagte ich zu den Jungs in der Schule:" Hör zu Wenn du willst, dass ich mit deinem Baseballteam spiele, musst du mir helfen, eine Blockhütte zu bauen. ""

Ihre große Pause kam im Alter von 18 Jahren, als sie anbot, für eine Halifax-Konstruktion zusätzliche Hände zu haben Firma, und zwei ihrer männlichen Kollegen zeigten sich zu einem Job verkatert. Bei einer Renovierung im Haus einer der reichsten Familien der Stadt übernahm sie die Führung. "Sie sagten:" Hier sind die Schlüssel, hier ist unsere Kreditkarte. " Ich beendete den Job am Tag bevor sie nach Hause kamen, also haben sie mich mit fast jedem Geschäft in Halifax verbunden. "Mit 20 gründete Rennehan ihre eigene Firma, Freshco , die Verkaufsflächen entwirft und baut. Aus dem Kleinstadt-Start-up ist ein Multi-Millionen-Dollar-Unternehmen mit so namhaften Kunden wie Nike, Apple, Home Depot, Gap und Lululemon geworden. Im vergangenen Juni rangiert das Profit-Magazin Rennehan auf seiner W100-Liste auf Platz 20, einem jährlichen Ranking der besten Unternehmerinnen des Landes.


Verwandte: Frauen des Jahres: 12 Kanadier, die 2016 rotierten


All diese Jahre der Vertragsarbeit haben Rennehan geschärft Auge für das Erkennen des Potenzials in einer Eigenschaft. Deshalb hat sie die einst altersschwache Windmühle, die ihr Schulbus jeden Tag in Port Maitland, N.S. Im Dezember startet sie in Southwood, North Carolina, ein außerschulisches Programm, um Kindern im Alter von acht bis 16 Jahren zu helfen, Holzverarbeitung und praktische Geschäftsfähigkeiten zu entwickeln.

Zusätzlich zu ihrem Engagement für Kinder ist sie seit langem ein Verfechter der Rekrutierung von Frauen. Bis zum Jahr 2020 wird Kanada voraussichtlich über mehr als eine Million Fachkräfte verfügen, und 2012 hielten Frauen nur 12 Prozent aller Baujobs landesweit. Rennehans Mitarbeiter, die sie "ein Büro voller Außenseiter" nennt, sind zu 60 Prozent weiblich. Sie hat auch gerade eine Vereinbarung mit dem Conestoga College in Waterloo, Ontario, abgeschlossen, damit Freshco die Lebenshaltungskosten jeder Studentin im Handelsprogramm subventionieren kann. "Ich bin wirklich ein Anwalt für Frauen", sagt Rennehan, "jung oder erwachsen, geschieden, alleinerziehende Mütter. [Die Frauen in meinem Team] können jeden meiner Jungs bei der Arbeit besiegen."

Oktober: Ms. : Paralympische Victoria Nolan

Septembers Ms. : Soulige Sängerin Jessica Mitchell
August's Frau : Jessica Ching, Erfinderin eines HPV-Tests zu Hause

Schreiben Sie Ihren Kommentar