Sich um Ihr Unternehmen kümmern: Die Kraft der Gruppe | Leben | 2018

Sich um Ihr Unternehmen kümmern: Die Kraft der Gruppe

Auf Ihr Geschäft achten: Die Kraft der Gruppe
Mit vereinten Kräften können Erfolge verbucht werden

Von Hilary Davidson
Erstens Erschienen in 's April 2003.
© Hilary Davidson

Wettbewerbsvorteil
Sandra Purdy sah eine Geschäftsmöglichkeit - eine Chance, die erste zu sein, die Saskatoon-Beeren in Lebensmittelgeschäften verkaufte - aber sie kannte sie konnte es nicht alleine schaffen. Seit sie 1993 ihre in Keeler, Sasc, ansässige Firma Prairie Berries gründete, wuchs sie stetig, indem sie den Küchen und Restaurants des Hotels die süß schmeckenden Früchte lieferte. Aber Purdys Obstgarten konnte nicht genug Beeren für Lebensmittelgeschäfte in Westkanada produzieren. Ihre Lösung? Um andere Züchter - ihre Konkurrenz - davon zu überzeugen, mit ihr Geschäfte zu machen.

Um mögliche Partner zu identifizieren, legte Purdy spezifische Kriterien fest. Ihre oberste Priorität war es sicherzustellen, dass die Beeren, die sie produzierten, einen gemeinsamen hohen Standard erfüllen würden, und da es kein Sortierungssystem für Saskatoon-Beeren gab, schuf sie eines. "Wir hatten einmal 6.000 Pfund Beeren von einem Züchter gekauft, nur um festzustellen, dass sie ekelhaft waren", sagt Purdy. "Wenn die Verbraucher ein schlechtes Produkt bekommen, tut das allen Erzeugern weh, weil [der Verbraucher] vielleicht nie wieder eine Saskatoon-Beere kauft." Purdys Partner mussten Verträge unterzeichnen, die sicherstellten, dass sie einen bestimmten Prozentsatz ihrer Beeren an Federated Co-operatives Ltd. Unternehmen, das die Beeren für Coop-Einzelhandelsgeschäfte kaufen würde. Außerdem wandte sich Purdy an die Erzeuger in verschiedenen Regionen, um eine geografische Vielfalt zu gewährleisten, die die Auswirkungen von Missernten auf das neue Unternehmen minimieren würde.

Purdy fand sechs Züchter, mit denen er zusammenarbeitete und mit denen er einen Vertrag schloss 463 Geschäfte aus BC nach Manitoba. Dies hat einen Markt für alle beteiligten Erzeuger garantiert - und hat Purdy dazu geführt, den Betrieb von Prairie Berries auszuweiten, da einige Partnerplantagen ihn eingestellt haben, um ihre Beeren zu ernten und zu verarbeiten. Purdy sagt: "Die anderen Züchter sind Teil unseres Erfolges und wir gehören ihnen an."

Ressource des Monats
Es ist Zeit für Unternehmer, sich für die jährlichen Rotman Canadian Woman Entrepreneur of the Year Awards zu bewerben . Die Auszeichnungen, die von der Rotman School of Management und der BMO Financial Group gesponsert werden, umfassen Kategorien für Startup, Innovation, Export und mehr. Gehe zu

Schreiben Sie Ihren Kommentar