Mexikanische heiße Schokolade: Das geheime Rezept | Gesundheit | 2018

Mexikanische heiße Schokolade: Das geheime Rezept

Jedes Jahr um diese Zeit findet im Distillery District in Toronto ein Weihnachtsmarkt statt. Die Kombination aus Weihnachtsbeleuchtung, Musik, Bäumen und knackiger Winterluft ist ein deutliches Zeichen dafür, dass Weihnachten fast schon da ist. Ein Besuch in der Destillerie ist nie ohne einen Halt bei Gourmet-Schokoladenhersteller, Soma , für ihren heißen Kakao abgeschlossen. Dieses süße Schokoladengetränk hebt immer meine Stimmung, besonders wenn es kalt ist. Heißer Kakao ist in den Wintermonaten so beliebt, und ein Restaurant, Cacao 70 in Montreal, ist sogar darauf spezialisiert. Sie bieten etwa 30 verschiedene Sorten heißen Kakao an - genug, dass Sie jeden Tag ein anderes probieren können.

Der Besitzer von Cacao 70, Easy Ying, teilt uns sein Geheimrezept für die Zubereitung seiner Spezialität mit - mexikanische heiße Schokolade:

Champurrado (Mexikanische heiße Schokolade)

1 Tasse Milch
85 g dunkle Schokolade guter Qualität, gehackt (3 Quadrate)
2 TL Kakao
1/2 TL gemahlener Zimt1 TL Maisstärke
2 EL Kaffeelikör (optional)
Zimtstange
Schlagsahne

Milch in einen Topf geben. Platziere über Medium. Hitze bis die Milch köchelt. Schneebesen in Schokolade, Kakao und Zimt. Schneebesen in Maisstärke. Aufkochen lassen, bis die Mischung leicht dick und glatt ist. Bei Bedarf Kaffeelikör einrühren. In einen Becher gießen. Mit Schlagsahne und einer Zimtstange garnieren. Bedient 1.

Der Toronto Weihnachtsmarkt im Distillery District ist bis zum 18. Dezember 2011 geöffnet.



Schreiben Sie Ihren Kommentar