Männergesundheit: Nasenspray fördert sexuelle Erregung | Gesundheit | 2018

Männergesundheit: Nasenspray fördert sexuelle Erregung

Männer, die Schwierigkeiten haben, eine Erektion zu bekommen, können bald inhalieren ihr Weg zu einem besseren Sexualleben dank eines experimentellen Medikaments, das in Form eines Nasensprays verabreicht wird.

Das Medikament, genannt Bremelanotid, steigert die Erregung, indem es auf das Nervensystem einwirkt. Im Gegensatz dazu wirken Viagra und ähnliche Pillen gegen Impotenz auf Blutgefäße im Penis.

Dr. Jed Kaminetsky, ein klinischer Assistent Professor für Urologie an der New York University, sagt, es ist gut, Alternativen zu Viagra-Typ Drogen zu haben, weil einige Männer nicht auf sie reagieren, während andere sie wegen Nebenwirkungen oder Konflikte mit nicht nehmen können andere Medikamente. "Es ist aufregend, dass es ein neues Medikament mit einem anderen Wirkungsmechanismus gibt."

Kametetsky und seine Kollegen studierten 726 Männer, die durchschnittlich sechs Jahre lang Erektionsprobleme hatten, aber keinen Diabetes hatten, eine Bedingung, die eine Behandlung machen kann der Impotenz schwieriger.

Die Männer wurden randomisiert mehreren verschiedenen Dosen von Bremelanotid oder zu inaktiven Placebopillen zugewiesen und wurden gebeten, Geschlechtsverkehr mindestens zweimal pro Woche für den ersten Monat zu versuchen. Nach 12 Wochen hatten sich die Männer auf einer 30-Punkte-Skala, die die "erektile Funktion" misst, um zwei bis acht Punkte verbessert, wobei die höheren Dosen im Allgemeinen zu einer stärkeren Besserung führten.

Die häufigste Nebenwirkung war leichte Übelkeit bis zu einem Viertel der Männer in den höheren Dosisgruppen. Mehr als die Hälfte der Männer in der höchsten Dosisgruppe hörte auf, das Medikament zu verwenden.

Laut Kaminetzky variiert die Absorption des Medikaments von Person zu Person, so dass Männer wahrscheinlich mit einer niedrigeren Dosis beginnen und sich nach oben arbeiten. "Es gibt einen Ort, an dem Sie die Wirksamkeit bekommen und Sie werden keine Nebenwirkungen haben." Und es gibt die Möglichkeit, dass Bremelanotide in Verbindung mit Pillenbehandlungen verwendet werden könnte.

Die Droge ist auch getestet für sein Potenzial zur Steigerung der sexuellen Erregung bei Frauen.

Schreiben Sie Ihren Kommentar