Lernen Sie die Modelle kennen | Leben | 2018

Lernen Sie die Modelle kennen

1 modeln wollten. Warum war es für dich wichtig, an dieser Veranstaltung teilzunehmen?
JANE - Meine Familie leidet an einer Herzkrankheit. Als wir die große Herzkrankheitsgeschichte in unserer März-Ausgabe gemacht haben, hat es die Wichtigkeit von Frauen deutlich gemacht, welche Risiken sie haben, was sie tun können und wie sie Probleme verhindern können.
TRACY - Wer könnte die Chance ablehnen, sich von einem renommierten kanadischen Designer bekleiden zu lassen und zugleich auf eine schwere Krankheit aufmerksam zu machen? Als die Organisatoren auf mich zukamen, um in der Heart Truth Fashion Show zu modeln, war es ein Kinderspiel. Ich kann nicht warten!

2. Ist Herzkrankheit etwas, über das Sie viel wussten, bevor Sie sich für die Kampagne engagieren? Wenn nicht, was hast du gelernt, seit du dich eingemischt hast?
JANE - Die Geschichte, die wir gemacht haben, war meiner Meinung nach die größte Augenöffnung. Was wirklich interessant war, war es, dieses Stück zusammenzusetzen und einige persönliche Geschichten zu hören. Ich möchte mich nicht auf die Unheimlichkeit konzentrieren, aber es lässt dich erkennen. Es bringt es näher nach Hause und Sie beginnen über die Bedeutung der Zeichen zu wissen, weil Todesfälle verhindert werden können.
TRACY - Ich hatte keine Ahnung, Herzkrankheit war die häufigste Todesursache bei kanadischen Frauen vor mir beschlossen, teilzunehmen. Meine verstorbene Tante starb eine Woche vor ihrem 51. Geburtstag im Jahr 2007. Sie starb an einem Herzinfarkt. Sie ist die erste Person, an die ich gedacht habe, als ich gebeten wurde, in dieser Show zu sein.

3. Hast du schon einmal modelliert?
JANE - Oh ja. Das ist witzig, weil ich das bis gestern vergessen habe, als ich ein Gespräch führte und darüber redete, als ich früher modellierte. Als ich in meinen frühen Zwanzigern war, modellierte ich für ein paar Jahre, es half, für Universität für mich zu bezahlen, der groß ist. Ich habe eine Menge zu danken. Tatsächlich habe ich eine Menge Leute in der Branche getroffen, die überzeugend und interessant sind und immer noch Teil meines Lebens sind. Eine der Jobs, die ich in diesen Jahren gemacht habe, war mit , irgendwo in den Archiven ist ein kleines Bild von mir in einer Art Beduinenzelt, die völlig unbehaglich mit meinen Haaren sitzt.
TRACY - Ich hatte die Chance, letzten Herbst bei einer Fashion Week Show mitzumachen, und es war großartig. Natürlich war das Sportkleidung und es gab keine Stilettos. Außerdem war ich im fünften Monat nicht so wie ich jetzt bin, also wird das viel interessanter sein.

4. Wir haben einige schöne kreative Spaziergänge bei vergangenen Heart Truth Shows gesehen. Wer wirst du channeln, wenn du den Laufsteg entlanggehst?
JANE - Ich bin mir nicht sicher. Ich bin kein großer Darsteller.
TRACY - Ich werde meine innere Diva und das versteckte Supermodel channeln, das ich nie wurde, als ich die Startbahn zerreiße. Ehrlich gesagt, werde ich an jedes Modell denken, das es geschafft hat aufrecht zu bleiben und NICHT auf dem Laufsteg zu wischen.

5. Worüber bist du am nervössten, wenn du in das Event gehst?
JANE - Ich will mich einfach nicht umdrehen oder mein Kleid runterfallen lassen.
TRACY - Ich habe wahrscheinlich gewonnen ' Ich fühle mich wirklich nervös, bis ich die Worte "Go!" höre und es ist an mir, auf dem Laufsteg zu stampfen. Fürs Erste bin ich nur gespannt zu sehen, wie mein Joeffer Caoc Original über meinen aufkeimenden Babybauch passt.

6. Worauf freust du dich am meisten?
JANE - Mein Kleid. David Dixon hat es entworfen und ich denke, es wird atemberaubend.
TRACY - Das Kleid! Und einige der angesehensten Frauen im kanadischen Scheinwerferlicht zu treffen. Das wird cool.

Schreiben Sie Ihren Kommentar