Mason Design-Duo teilt ihre Wohnkultur Tipps und fave Dinge | Wohnkultur | 2018

Mason Design-Duo teilt ihre Wohnkultur Tipps und fave Dinge

Am vergangenen Wochenende war die Interior Design Show , bekannt als Kanadas größte zeitgenössische Designmesse. Wir sprachen mit einigen der Top-Talente in der Wohnkultur über das, was sie inspiriert, ihre besten Tipps und die heißesten Trends, auf die sie in diesem Jahr achten sollten.

F: Wo verbringen Sie Ihr Zuhause? Wo sparen Sie?
A: Wir verbringen in der Regel auf architektonischen Oberflächen wie großen Böden und schönen Arbeitsplatten. Qualität, die wir lieben, ist die Investition wert und wird mit der Zeit noch schöner. Wo wir sparen, ist in Zubehör und Dekoration; Gegenstände, die leicht entsorgbar sind und sich ändern, wenn sich Ihr Geschmack und Ihre Vorlieben ständig weiterentwickeln.

F: Wenn Sie nur eine Sache für Ihr Haus kaufen könnten, was wäre das?
A: Original Art.

F: Was? Material, mit dem du gerne machst?
A: Holz wird in irgendeiner Form in all unsere Designs einfließen. Die natürliche Schönheit seiner Tonalität, Körnung und Variation bringt sofortige Schönheit in jeden Raum. Jede Holzart hat ihre eigene Sprache und spielt einen anderen Charakter und eine andere Persönlichkeit.

F: Was ist der größte Fehler, den Menschen in ihrem Zuhause machen?
Ein Fehler, den wir oft sehen, versucht zu bleiben aktuell mit zu vielen Designtrends. Wie Mode, Wohnkultur Zyklen nach Saison. Wir stellen fest, dass Menschen weniger mit ihrem persönlichen Einrichtungsstil übereinstimmen, und wenn sie ihrer eigenen Individualität treu bleiben können, werden ihre Häuser von Natur aus wunderschön sein.

Schreiben Sie Ihren Kommentar