Maria Sharapova: Modisch auf und neben den Gerichten | Mode | 2018

Maria Sharapova: Modisch auf und neben den Gerichten

Ich hatte das Vergnügen, am vergangenen Freitag zu einer Tag Heuer Cocktailparty mit Maria Sharapova zu gehen. Sie ist in der Stadt, um den Rogers Cup vom 15. bis zum 23. in Toronto zu übernehmen. Selbst wenn du nicht wüsstest, wer der Tennisstar ist (ich bin nicht der sportlichste Spieler), würdest du tot auf deiner Fährte bleiben, wenn du sie siehst. Sie sieht eher wie ein Model aus als ein Tennisprofi. Sie hat alle Beine und blondes Haar und sieht europäisch aus. Und natürlich hat sie einen großartigen Stil. Schauen Sie sich ihre süßen Cole Haan Schuhe an. Ähnlich aussehend? Sie sind in unserer Oktober-Ausgabe! Das Mädchen weiß, wie man sich kleidet. Fotos: George Pimentel Sie interviewte ihre Liebe zu Vintage-Schmuck und großen Herrenuhren. Sie sagt, dass sie immer die Uhr ihres Trainers von ihm stiehlt, weil sie die großen Gesichter mag. Die in Russland geborene Schönheit ließ diesen klassischen, von Männern inspirierten Zeitmesser mit einem Kleid und Absätzen schick und feminin wirken. Schönheit und Muskelkraft? Sie ist eine hübsche Frau. -Kate Daley

Schreiben Sie Ihren Kommentar