Margaret Atwood markiert #NationalBoyfriendDay, stellt unseren Glauben an die Liebe wieder her | Andere | 2018

Margaret Atwood markiert #NationalBoyfriendDay, stellt unseren Glauben an die Liebe wieder her

Abhängig von Ihrem Beziehungsstatus und / oder Level von Toleranz für öffentliche Zurschaustellungen von Zuneigung, umarmen Sie entweder #NationalBoyfriendDay oder beten um Mitternacht.

Unter den Fotos von kuscheln sich Paare und freche Nicken an den Freund, der Sie nie lässt Dawn (Pizza), Margaret Atwood bot ihren eigenen süßen Beitrag.

Der berühmte Romancier tweeted Grüße an ihren Ehemann, Autor Graeme Gibson.

Glücklich #NationalBoyfriendDay zu Graeme Gibson , mein Freund von 45 Jahren... Cool wie immer!

- Margaret E. Atwood (@MargaretAtwood) 3. Oktober 2016

Die beiden trafen sich 1970 auf einer Party für gemeinsamen Freund Milton Acorn, der gerade hatte für den Preis des Generalgouverneurs für Poesie brüskiert worden - wie Atwood. Gibson war in der Fiktionskategorie übersehen worden. "Ich dachte, dein Buch hätte den Preis des Gouverneurs gewinnen sollen." Atwood soll es Gibson erzählt haben . Der Rest, wie sie sagen, ist Geschichte.

Mehr als vier Jahrzehnte später scheint es, dass Atwood immer noch Gibsons größter Fan ist. Sie verdoppelte sogar ihren #NationalBoyfriendDay Gush mit einem Vintage-Bild von "The Gibbo".

Hier ist der Gibbo in unseren Kanutagen, als unsere Knie immer noch gebeugt sind... und er rauchte immer noch eine Pfeife... #NationalBoyfriendDay pic.twitter.com/Cl7yuYL8WQ

- Margaret E. Atwood (@MargaretAtwood) 3. Oktober 2016

Drei Prost für alle, die ihren Partner von 45 Jahren noch "Freund" nennen.

Schreiben Sie Ihren Kommentar