Make-up-Tasche machen | Mode | 2018

Make-up-Tasche machen

Wenn sich der Inhalt Ihrer Make-up-Tasche in den letzten fünf Jahren nicht verändert hat, ist es Zeit für eine Überholung. Die Unterschiede in den neuesten Farben und Texturen allein verleihen Ihrer Haut einen subtilen, aber auffälligen, frischen Glanz. Hier sind fünf Tipps für den Anfang:


Schaut euch ein Magazin an, um die neuesten Looks zu sehen.

Neues Frühlings-Make-up mit vielen Farben. Ein Schuss Pink oder Lavendel in einem neuen Lippenstift oder ein grüner oder blauer Eyeliner können alles sein, was du brauchst, um deine Lieblings-Neutralen aufzufrischen.

Die Farben sollten sich mit den Jahreszeiten, den Haarfarben und dem Alter ändern.

Die Farben sollten sich mit den Jahreszeiten, den Haarfarben und dem Alter ändern.
Wenn Sie z. B. kürzlich blond oder silbern waren, müssen Sie Ihr Kit mit weicheren Farben aktualisieren.

Make a große Änderung mit nur einer Eigenschaft.

Wenn Sie immer einen neutralen braunen gegründeten rosa Lippenstift tragen, wählen Sie stattdessen rotes oder ein glattes rosafarbenes Rosa. Wenn du dich an Erdtone-Lidschatten hältst, verzweige dich mit einer weichen grau-blauen oder warmen Koralle.

Probiere einige neue Texturen für den Frühling.

Erhöhe deine Basis mit einem getönten Finish Feuchtigkeitscreme. Ersetzen Sie Ihren Lieblingscreme-Lippenstift durch einen weichen Glanz. Oder versuchen Sie eine Creme Rouge anstelle eines Pulvers, um einen weicheren jugendlichen Glanz zu erzielen.

Sie wissen nicht, was Sie tun sollen? Lassen Sie sich von einem Profi beraten.

Ich mache mein Make-up gern jedes Jahr professionell, um herauszufinden, welche neuen Farben für meine Haut am besten geeignet sind, und erhalte neue Anwendungstipps.

Schreiben Sie Ihren Kommentar