Madonnas Personal Trainer teilt die Geheimnisse des Stars, um fit zu bleiben | Fitness | 2018

Madonnas Personal Trainer teilt die Geheimnisse des Stars, um fit zu bleiben

Nicole Winhoffer tanzt mit Madonna bei einer Hard Candy-Fitness-Eröffnung (Foto: Hard Candy Fitness)

Als Madonnas Personaltrainerin, Nicole Winhoffer hält die 55-Jährige im Rampenlicht- fertige Form. Nicole, die auch eine professionelle Tänzerin ist, entwickelt jede Woche ein neues Training für das Material Girl und vervollständigt die zweistündigen Übungsroutinen neben ihren zwei Stunden pro Tag, fünf oder sechs Mal pro Woche. Sie hat ihre Bewegungen durch Madonnas expandierendes Fitness-Imperium zu den Massen gebracht, darunter eine DVD zu Hause, Addicted to Sweat (für die sie Creative Director ist) und eine neue Fitness-Studio-Linie, Hard Candy Fitness , die einen Standort in Toronto enthält. Wir haben sie eingeholt und nach Madonnas Fitness-Routine gefragt:

F: Sie haben 2009 angefangen, mit Madonna zu arbeiten. Wie haben Sie sich zuerst gekreuzt?
A: Ich trainierte ihre Tänzer auf der Sticky & Sweet Tour, und nach der Tour bat sie mich, ihre ganze Zeit zu trainieren. Ich habe meine eigene Technik für das Training entwickelt.

F: Wie ist es, Madonna zu trainieren?
A: Jeder Tag ist anders. Es ist immer eine Herausforderung für mich, weil ich sie konzentriert und inspiriert halten muss, obwohl Madonna sich sehr ihren Trainingseinheiten verschrieben hat. Es hat mich dazu gebracht, neue Wege zu finden, ein Trampolin zu benutzen, von der Decke zu hängen und ein Seil zu benutzen. Madonna ist eine Herausforderung, aber ich bin dankbar für die Herausforderung, denn sie macht mich besser. Aber jeden Tag, bevor ich zur Arbeit gehe, werde ich nervös.

F: Wie geht es ihr mit dir?
A: Sie fragt, für was für ein Muskel diese Bewegung ist, wie ist das anders als letzte Woche, welche neuen Dinge können wir tun? Ich weiß immer, dass es ein gutes Training ist, wenn ich all ihre Fragen antizipiert und beantwortet habe.

F: Was bewegt Sie mit ihr?
A: Die Bewegung, die wir immer machen, ist, den Hintern aus verschiedenen Winkeln zu treffen. Da wir beide Tänzer sind, haben wir extreme Bewegungsbereiche, und ich bin auch in der Lage, zusammengesetzte Übungen zu machen, um die Schwierigkeit der Standardbewegungen zu erhöhen. Wir lieben es, an Bars zu hängen und Ab-Lifts zu machen, jede Menge Seilspringen.

F: Sie machen die Bewegungen neben ihr?
A: Ich mache alles mit ihr. Es ist wichtig, weil ich fühlen muss, was sie fühlt. Wenn sie ihren rechten Arm bewegt, muss ich wissen, welche Bewegungen welche Muskeln in ihrem Körper auslösen, wenn ich sie genug schiebe oder sie zu wenig schiebe. Es ist eine Lehre.

F: Wie ist es, auf der Straße zu trainieren?
A: Ich habe gelernt, ich muss stark sein und auf mich selbst achten: Massagen zu bekommen, ein Buch zu lesen, mich niederzulassen und nichts zu tun ist mir sehr wichtig. Das scheint für viele Frauen sehr elementar zu sein, aber ich wusste nicht, wie ich das machen sollte. Sich hinzusetzen und nichts zu tun, ist immer noch eine Herausforderung für mich. Ich habe mich tatsächlich verliebt, während wir auf Tour waren, und dadurch habe ich gelernt, dass wenn du dich liebst, du anderen wirklich helfen kannst, dass, wenn ich mich ausruhte, wenn ich schlief, meine Arbeit besser war, meine Kreativität besser war

Q: Du bist Creative Director von Addicted to Sweat für Hard Candy Fitness. Was ist die Idee hinter diesem Programm?
A: Madonna und Ich habe die Programmierung erstellt - das Cardio- und Dance-Toning. Sie basieren auf den Workouts, die ich mit Madonna mache. Ich ändere Madonnas Programm jede Woche, also ging ich alle meine Notizen durch und fragte sie, welche Routinen sie für das Fitnessstudio mochte. Bisher haben wir Cardio-Dance-Kurse und Tanz-Toning-Kurse, alles basierend auf den Workouts, die ich mit ihr gemacht habe.

F: Was ist mit Ernährung? Wie bleibst du angeheizt?
A: Ich fühle mich immer besser, wenn ich Suppen, Gemüse, frischen Fisch und Sushi esse. Ich habe immer einen Proteinriegel bei mir, und morgens habe ich glutenfreies Müsli mit Mandelmilch. Und Kaffee. Ich liebe meinen Kaffee.

Willst du es selbst ausprobieren? Klicken Sie hier, um einen von Madonnas Moves zu sehen :

Klicken Sie hier, um weitere Tipps für Fitnesstrainer zu erhalten.

Schreiben Sie Ihren Kommentar