Mad Men Life Lessons: Was wir über Geld und Finanzen gelernt haben | Geld & karriere | 2018

Mad Men Life Lessons: Was wir über Geld und Finanzen gelernt haben

Getty Images

Don Draper und seine Mitspieler leben mythische Art von Leben - üppige Wohnungen in Manhattan, Deluxe-Reisen nach LA und Cocktails den ganzen Tag lang. Es ist meilenweit von dem Arbeitsleben entfernt, das die meisten von uns heute haben, und das ist eine großartige Möglichkeit, jeden Sonntagabend in eine andere Zeit zu flüchten. Aber es gibt auch einige wichtige Lektionen im Leben, die wir von den Leuten bei Sterling Cooper Draper Pryce lernen können, besonders wenn es um Geld geht. Nein, wir können die Zeit nicht zurückdrehen und es wie Don etc. ausleben, aber wir können diese fünf Lektionen wegnehmen, wie wir mit unseren eigenen Finanzen umgehen:

Plane ein Geld klug Scheidung - "Es wird sein teuer. "Das ist die ernüchternde Nachricht, die Roger von seiner jungen zweiten Frau erhielt, als sie beschlossen, sich am Sonntagabend zu trennen. Scheidung ist in der Mad Men Welt ziemlich üblich (können Don und Meaghan vielleicht dauern?) Und hierin liegt eine finanzielle Lektion für uns alle - sei vorbereitet. Scheidung macht keinen Spaß, aber wenn Sie denken, dass Ihre Ehe in diese Richtung geht, bereiten Sie sich auf die finanziellen Realitäten vor. Konsultieren Sie den besten Anwalt, den Sie sich leisten können, verstehen Sie Ihre Rechte, stellen Sie sicher, dass Sie Kopien aller Eigentumspapiere, Kontoauszüge und anderer Schlüsseldokumente in Bezug auf Ihre Vermögenswerte und gemeinsamen Vermögenswerte haben und einen Plan erstellen Schulden gemeinsam, bevor Sie sich trennen.

Inflation ist ein Lifestyle-Killer - Don Draper lebt groß: eine wunderschöne Manhattan-Wohnung, ein Cadillac und Abendessen in schicken New Yorker Restaurants. Und er macht alles auf ein Creative Directors Gehalt von $ 45.000 in 1962 Dollar. Mad Men bietet eine mächtige Lektion über die Inflation und wie es unsere Kaufkraft reduziert. In diesen Tagen würde Don laut Credit Sesame etwa $ 133.000 pro Jahr verdienen, die bis diese Infografik zur Verfügung stellt, wie viel ein Mad Men-Lebensstil im Jahr 2012 kosten würde. Im heutigen Manhattan könnte Don das einfach nicht leben Weise auf sein Gehalt. Das Auffüllen seines Cadillacs würde die Welt kosten ($ 6,91 in Don's Day gegen $ 84,96 heute) - tatsächlich wäre der Cadillac heute über $ 55,000 gegenüber $ 5300 im Jahr 1962. Ein Hotelaufenthalt in New York würde auch Don zurückbringen $ 415 pro Nacht gegen $ 10 im Jahr 1962. Sie haben sich geändert. Stellen Sie sicher, dass Ihre Ersparnisse in inflationsgeschützte Anlagen wie einkommenswirksame Aktien und höher verdienende Anleihen investiert werden, die Ihrem Geld helfen, mit der Inflation Schritt zu halten.

Kredit klug nutzen - Schon mal gesehen, wie niemand auf Mad Men eine Kreditkarte herauszieht? Es ist eine plastikfreie Zone, in der die Leute bares Geld ausschütten, um Bar-Tabs zu holen oder eine Packung Lucky Strikes zu kaufen. In den 1960er Jahren gab es nur wenige Kreditkarten, weshalb Peggy Olsen wahrscheinlich nicht Dior oder Chanel auf dem Gehalt ihres Werbetextes rocken lässt. Nicht so heute, wo der durchschnittliche Kanadier $ 3.227,33 Kreditkartenschulden hat (tatsächlich schulden 10 Prozent von uns über $ 10.000 auf Plastik). Ja, unsere Mad Men Charaktere wissen, wie man lebt - aber sie tun es, ohne in Kreditkartenschulden einzusteigen, was eine Lektion für uns alle ist.

Teilen Sie nicht bei der Arbeit - Haben Sie sich bei Ken Cosgrove gekränkt? Die Frau hat sich bei Pete Campbells Dinnerparty über sein Science-Fiction-Schreiben lustig gemacht? Seine erfundene Nebenrolle ist ein großes Geheimnis, das er vor seinen Mitarbeitern versteckt. Und aus gutem Grund. Als er am Montag zurück ins Büro kommt, sagt ihm Boss Roger, er solle das Schreiben aufgeben und sich 110 Prozent darauf konzentrieren, ein Werber zu sein - sonst wird er gefeuert. Die Lektion - seien Sie vorsichtig, was Sie mit Arbeitskollegen teilen. Einige Dinge könnten zurückkommen, um dich zu verfolgen.

Legen Sie nicht alle Ihre Eier in einen Korb - In den frühen Tagen von Mad Men war Lucky Strike die Cash-Kuh, die Sterling Cooper am Laufen hielt. Dann haben sie gerettet. Die Agentur rangelte, schoss gute Mitarbeiter ab und verkleinerte sich, als es einen riesigen finanziellen Schlag nahm. Die Lektion - diversifizieren Sie Ihre eigenen Finanzen. Sorgen Sie in Ihrer Karriere dafür, dass Sie sich ständig vernetzen und andere Möglichkeiten im Auge behalten. Achten Sie in Ihren Finanzen darauf, dass Sie Ihr Geld auf verschiedene Arten von Investitionen verteilen, so dass ein großer Verlust in einem Bereich Ihres Portfolios Ihre finanzielle Gesundheit nicht zerstört.

Kleiden Sie die Rolle - Die Metamorphose von Peggy Olsen ist eine der besten Teile der Mad Men Serie. Als sie anfing, kleidete sie sich wie eine High-School-Studentin mit zu einem Pferdeschwanz zurückgebundenen Haaren und einfachen Röcken und Blusen an. Ihr Aufstieg auf der Leiter bei Sterling Cooper hat ihre wechselnde Erscheinung widergespiegelt, mit einer mehr weiblichen Frisur, sauberem Make-up und besser ausgeklügelter Kleidung. Wie Peggy, kann uns das Anziehen der Rolle, die wir hoffentlich eines Tages im Büro haben, helfen, uns Respekt zu verschaffen.

Schreiben Sie Ihren Kommentar