Lisa Tant Fragen zur Schönheit Januar 2004 | Mode | 2018

Lisa Tant Fragen zur Schönheit Januar 2004

Meine Füße werden im Winter so trocken, dass sie knacken. Wie kann ich sie glatt und feucht halten?
Gebrochene Füße sind im Winter häufig. Am besten halten Sie sie warm und trocken. Sprinkle Fußpuder in deine Stiefel und Schuhe und versuche, nasses Schuhwerk auszuziehen, wenn du drinnen bist. In der Nacht, schichten Sie Ihre Füße mit einer Feuchtigkeitscreme. Ich bin gerade auf eine neue Eucerin-Harnstoff-Körperlotion gestoßen, die mit 10 Prozent Harnstoff formuliert ist, einem Wirkstoff, der stark trockene Haut weich macht und glättet. Erhältlich in Drogerien, kommt es in 3 Prozent und 5 Prozent Konzentrationen für mildere Trockenheit.

Ich habe versucht, Anti-Falten-Retinol-Produkte. Warum machen sie meine Haut so trocken?
Retinol kann für empfindliche oder bereits trockene Haut zu trocken sein. Anstatt es jeden Abend zu benutzen, versuchen Sie es jeden zweiten Abend mit einer normalen Nachtcreme. Ihre Haut sollte sich langsam daran gewöhnen und die Trockenheit und Abblätterung sollte verschwinden. Wenn nicht, benutze es nicht mehr in deinem Gesicht. Aber alles ist nicht verloren. Verwenden Sie den Rest Ihrer Retinol Feuchtigkeitscreme als Handcreme. Sie werden feststellen, dass es hilft, das Aussehen von Altersflecken auf Ihren Händen zu verblassen.

Schreiben Sie Ihren Kommentar