Laureen Harper schlägt vor, dass TV-Moderator einen kleinen Peen hat | Nachrichten | 2018

Laureen Harper schlägt vor, dass TV-Moderator einen kleinen Peen hat

Foto, George Pimentel / WireImage.

Heutzutage hört man die Erwachsenen nicht oft mit der Beleidigung "kleiner Penis" - wie in diesem Kerl So ein Idiot, er hat wahrscheinlich einen kleinen Penis. Und Sie besonders hören keine Frauen von ehemaligen kanadischen Premierministern, die das P-Wort in einem öffentlichen Forum herauspeitschen.

Aber das war es, was Laureen Harper am Mittwoch auf Twitter getan hat, nachdem sie eine Geschichte über TV-Moderator Steve Ecklund in Alberta einen Cougar getötet.

"Was für ein Mistkerl", twitterte Harper. "Einen Puma mit Hunden jagen, bis sie erschöpft sind, und dann ein verängstigtes, in die Enge getriebenes und ermüdetes Tier erschießen. Muss etwas kompensieren, kleiner Penis wahrscheinlich."

Was für ein Kriechkopf. Einen Puma mit Hunden jagen bis sie erschöpft sind und dann ein verängstigtes, in die Enge getriebenes und ermüdetes Tier erschießen. Muss etwas kompensieren, kleiner Penis wahrscheinlich. //t.co/UspnQEdWdL

- Laureen Harper (@LaureenHarper) 21. Dezember 2017

Whoa, Nelly! Wer wusste, dass Harper so ein Sass-Pot war?

In einem späteren Tweet erklärte Harper, dass sie aus einer Jägerfamilie kommt, aber dass das Töten aus Spaß "mich krank macht."

Ich komme aus einer Familie, die jagt und Fische. Erlernt, jeden Teil eines Tieres zu benutzen. Das Töten zum Spaß macht mich krank.

- Laureen Harper (@LaureenHarper) 21. Dezember 2017

Twitter-Nutzer waren verständlicherweise verwirrt, als sie die Spielplatz-Beleidigung benutzten und sich fragten, ob Harpers Konto gehackt wurde. Sie versicherte ihnen, dass es nicht gewesen sei, und dass sie wütend war. Ecklund, der Gastgeber einer Outdoor-Show namens The Edge , tötete "einen großartigen Puma, damit er sich wecken kann."

War nicht gehackt. Ich war wirklich sauer, dass ein Typ den ganzen Weg nach Alberta fliegt, um einen prächtigen Puma zu töten, damit er sich wühlen kann. //t.co/m4skcCGjZ4

- Laureen Harper (@LaureenHarper) 21. Dezember 2017

Dies ist nicht das einzige Mal, dass Harper ihre feurige Seite auf Twitter gezeigt hat.

Im November hat sie sich über Charlie Rose lustig gemacht, die sexuell beschuldigt wurde Fehlverhalten: Um nicht den Schmerz zu entschuldigen, den diese Frauen erlitten haben, aber Charlie Rose und der Untethered Bademantel könnten der Name einer Indie-Band sein.

//t.co/XhUEYPv3ee - Laureen Harper (@LaureenHarper)

21. November 2017 Im Oktober erklärte sie, wie Schnaps ihre Fähigkeiten auf der Tanzfläche verbessert. (Ich höre das!)

Je mehr ich trinke, desto besser tanze ich. Ich bin eine schreckliche Sängerin. Keine Menge Alkohol wird das beheben.

//t.co/C16MXf8Dsa - Laureen Harper (@LaureenHarper)

26. Oktober 2017 Und im August hat sie nicht nur sie ausgedrückt Liebe für Nickelback, aber für Buschpartys, diese klassischen ländlichen kanadischen Feiern.

Ich stimme zu. Spielen Sie "Burn it to Ground" bei einer Buschparty und erzählen Sie mir, dass ein Picknicktisch nicht ins Feuer geworfen wird. Der Spaß endet nie.

//t.co/YYJBkTRggA - Laureen Harper (@LaureenHarper)

3. August 2017 Mit anderen Worten, wenn Sie sie nicht schon verfolgen Twitter, es ist an der Zeit, dass du es getan hast - kanadische politische Persönlichkeiten bekommen nicht viel mehr Spaß als das.

Schreiben Sie Ihren Kommentar