Küchentipp: Das Beste aus Ihren Messern herausholen | Gesundheit | 2018

Küchentipp: Das Beste aus Ihren Messern herausholen

Unsere Kochkünste haben sich letzte Woche drastisch verbessert. Wir hatten Besuch von Molly und Andrew von Sharp My Knife , einem mobilen Messerschleifgeschäft. Sie haben unsere Küchenmesser-Kollektion verjüngt, und es hat schon einmal einen Unterschied gemacht - das Vorbereiten ist einfacher, schneller und macht mehr Spaß.

Wussten Sie, dass ein scharfes Messer Schnitte und Verletzungen verhindert? Das liegt daran, dass die Messerklinge in die Nahrung, die Sie schneiden, eingreift (und nicht rutscht und Ihren Finger schneidet). Und ein scharfes Messer macht das Schneiden, Zerkleinern und Würfeln noch angenehmer (weil Sie nicht mit dem Essen kämpfen). Das können wir bestätigen - ich habe den ganzen Nachmittag fröhlich mit meiner frisch geschärften Klinge julienniert.

Andrews Tipps, diese Klinge scharf zu halten:

1. Vom Profi geschärft
Wir halten unsere Klingen in der Küche in guter Form, aber nichts ersetzt eine professionelle Schärfung. Andrew empfiehlt, es dreimal im Jahr zu erledigen. Und jedes Messer kann geschärft werden - ein billiger, ein teurer, sogar ein alter mit einer gebrochenen Spitze! (und übrigens ein tolles Geschenk für den Feinschmecker, der alles hat.)

2. Halten Sie es scharf
Stellen Sie sicher, dass Sie ein Schneidbrett aus Holz oder Kunststoff verwenden (verwenden Sie niemals Glas- oder Marmorplatten, die stumpf sind und die Klinge beschädigen können). Bewahren Sie Messer für beste Ergebnisse auf einem Magnetstreifen auf (niemals in einer Schublade). Und niemals in die Spülmaschine.

3. Prep your knife

Verwenden Sie immer einen Wetzstahl, wenn Sie Ihr Messer benutzen - und nur ein paar Schritte in einem flachen Winkel erledigen die Arbeit.

Vertrauen Sie uns, ein scharfes Messer ist der Unterschied zwischen Kochen und Vergnügen mühsam.

-Claire

Schreiben Sie Ihren Kommentar