Kinder töten Ihre Konversation? Sechs großartige Strategien, um mit deinem Partner in Kontakt zu treten | Sex & beziehungen | 2018

Kinder töten Ihre Konversation? Sechs großartige Strategien, um mit deinem Partner in Kontakt zu treten

Masterfile

Also, wie war dein (Mama!) Tag hon? Wie ging es (DAD-HE HIT ME!) Mit dieser Präsentation (MOOOM!)? Okay, bring ihn einfach nach oben zum Bad, ich bleibe bei - STOPPERE DEINE SCHWESTER! - sie ist hier und macht Hausaufgaben. (GEHEN SIE ZUM DRITTEN ZEITPUNKT IHREN RUCKSACK ZURÜCK!) Sprechen wir über unseren Tag später, okay? Oh, richtig, meine Mutter kommt später rüber, nun, rede mit dir (DAAAADD!), Wann immer ich es schätze?

Kennen Sie das? Wenn Sie ein Elternteil mit kleinen Kindern sind, kann es manchmal olympisch anmutende Bemühungen sein, wenn Sie am Ende des Tages mit Ihrem Ehepartner zusammenkommen. Es ist daher nicht verwunderlich, dass manchmal das tatsächliche Ehegemein eines Elternteils ins Abseits gerät. Aber wie sich herausstellt, ist es in dieser Zeit des Lebens besonders wichtig, dass Sie als Paar in Verbindung bleiben.

"Kinder sind sehr anspruchsvoll in Bezug auf unsere Zeit und Energie, und deshalb ist es einfach, unsere Energie zu gießen in unsere Kinder und von unseren Partnern loszulassen ", sagt Dr. Lori Limacher, eine Calgary-basierte Paare und Familientherapeutin. "Und das kann eine Risikozone für ein Paar sein. Wenn überhaupt, kann es revitalisierend sein, sich an unser "erwachsenes" Selbst zu erinnern und wieder zu verbinden, und mit unseren Partnern in Kontakt zu treten, wir können bedürftig sein."

Also abgesehen von einem Tiny Fey / Steve Carell-Stil Date Night , wie können wir während dieser frenetischen Zeit im Leben als Paar verbunden bleiben? Probieren Sie diese sechs Tipps aus, um die erwachsene Liebe im Haus zu halten.

1. Nehmen Sie es in kleinen Dosen: Reconnection muss nicht immer über große, romantische Gesten sein, sagt Dr. Limacher. "Stattdessen können diese Momente klein und doch sehr erfüllend sein", sagt sie. "Konzentriere dich also darauf, Möglichkeiten zu schaffen, unseren Partnern zuzuhören und sie zu berühren - so wie wir es mit unseren Kindern tun." Das bedeutet, dass ein zehnminütiger Blick-nur-aufeinander-wirklich-Zuhören-Chat tatsächlich erfüllender sein könnte als es zu versuchen um am Ende jeder Nacht eine Stunde Nachholzeit einzubringen. Gehen Sie für kleine bedeutungsvolle Momente, wenn das alles ist, wofür Sie gerade Zeit haben.

2. Zeigen Sie Ihre Paarung: Familienfilmnacht muss nicht immer zweimal ausschließen. "Wenn Sie also fernsehen, lassen Sie die Kinder nicht immer zwischen sich sitzen", sagt Marilyn Barnicke Belleghem, eine in Burlington, Ontario lebende Ehe- und Familientherapeutin. "Kuscheln Sie sich zusammen und sagen Sie den Kindern, dass sie eine Seite wählen oder woanders sitzen können. Dadurch kann Ihr Ehepartner wissen, dass Sie körperliche Nähe wünschen, und Sie sind bereit, dies ab und zu als Priorität zu betrachten. Kinder müssen lernen, dass Eltern eine besondere Beziehung haben, zu der sie nicht gehören."

3. Crank up the tunes: "Musik stimuliert einen Teil des Gehirns mit emotionalen Verbindungen", sagt Barnicke Belleghem. "Also, spiele Musik, die Erinnerungen geteilt hat und selbst wenn die Kinder tanzen oder im Bett sind, verbindest du dich, weil du die Gesundheit deiner Beziehung schätzt."

4. Töte die Technologie: "Oft ist unsere gewohnte Form der Entspannung oder Selbstberuhigung die Form von Technologie - Fernsehen einschalten, im Internet surfen, etc.", sagt Dr. Limacher. "Stattdessen musst du einen Tag in der Woche entscheiden, dass, nachdem die Kinder ins Bett gegangen sind, nichts mehr davon kommt. Stattdessen teilen Sie etwas Wein, ein Fußreiben, ein Rückenreiben. Oder wenn die Kinder noch wach sind, spazieren mit den Kindern zusammen, nur du gehst als Paar."

5. Erzwinge die Verbindung: "Finde am Ende jeden Tages etwas, das du mit deinem Ehepartner teilen kannst", sagt Barnicke Belleghem. "Und das muss getrennt von den Verantwortlichkeiten einschließlich der Kinder sein. Es könnte eine Nachricht oder eine Beobachtung sein, so wie die Welt dunkler erscheint, nachdem die Weihnachtsbeleuchtung und die Dekorationen heruntergekommen sind. Dies ist eine Aufgabe, die als absichtlicher Versuch unternommen wird, in ihrem erwachsenen Selbst zu bleiben und sich als Paar zu verbinden."

6 . Werde spielerisch "Flirten Sie mit Ihrem Ehepartner", sagt Barnicke Belleghem. "Kinder verstehen erwachsene Schlüsse und Witze nicht, also machen Sie Augenkontakt und flirten Sie offen." Denken Sie an die Grundlagen eines guten Flirten-Augen-Kontakts, der Interesse und Licht berührt.

Schreiben Sie Ihren Kommentar