Justin Trudeau posiert mit einer oben ohne Frau - hurra! | Leben | 2018

Justin Trudeau posiert mit einer oben ohne Frau - hurra!

Das Foto scheint von den Pride-Feierlichkeiten in Toronto 2014 zu stammen (wir haben der Frau gezeigt, dass sie ihre Privatsphäre bewahrt).

Es war eine große Woche für unsere Bundesvorsitzenden: Am Sonntag hat der Premierminister grünes Licht Was wird der längste Wahlkampf in der Geschichte Kanadas sein? Und heute Abend werden die vier großen Parteiführer in ihre erste Fernsehdebatte abhalten . Perfektes Timing für einen Topless-Skandal!

Gestern Abend hat der rechte Kommentator Ezra Levant ein Twitter-Foto geposted, das noch ein bisschen durchgezogen hat, bevor er es gelöscht hat: Rechts ein lachender Justin Trudeau kann mit einem fröhlichen rosa T-Shirt, mit festlichen passenden Perlen gesehen werden. Zu seiner Linken trägt eine bebrillte junge Frau, die ebenfalls lächelt, kein Hemd. Oder BH. "Welcher Politiker würde für dieses Bild posieren?", Twitterte Levant. "Welcher Stratege würde es empfehlen? Welchen Punkt beweist es?"

Als er gebeten wurde, das Foto zu kommentieren, das auf den Pride-Feierlichkeiten in Toronto 2014 zu sehen war, sagte ein Sprecher der Liberalen Partei:" Mr. Trudeau verpflichtet ständig Tausende von Kanadiern, die ihn um Fotos bitten.... Im Gegensatz zu anderen Parteien sehen wir die Leute nicht, bevor sie Mr. Trudeau kennenlernen."

Sicher, Levants Perlenklammern ist eine spektakuläre Demonstration von Histrionics. Aber es ist auch ein gutes Beispiel dafür, dass selbst in einem zukunftsorientierten Land wie Kanada unsere Rücksicht auf die Körper der Frauen immer noch zu den "Ewigen, Brüsten!" Neigt, die an elfjährige Jungen denken anstatt an die höfliche Gleichgültigkeit von reife Erwachsene. Abgesehen von der Körperpolitik wird die Fotoarbeit zweifellos das Image von Trudeau als naivem, kiffengrünem Horn, das keinen Platz im Unterhaus hat, prägen. In Wirklichkeit ist das Oben-ohne-Schnappen genau die Art von Botschaft, die kanadische Frauen empfangen sollten.

Das strahlende Blonde sonnt sich fröhlich an ihren Brüsten, und Trudeaus Reaktion ist völlig auf sein breiteres pro-choice, pro-weibliches Mandat abgestimmt. Er schaut nicht, er lacht nicht und, genau hinschauen, scheint er nicht einmal ins Schwitzen zu kommen. Er ist ein Politiker, der zusammen mit einem potenziellen Unterstützer Homosexuellenrechte feiert. Sagen Sie, was Sie über seine wirtschaftliche Vision oder seinen außenpolitischen Kommentar oder, verdammt, sein Baby balancing schtick, aber Trudeau hat sich als der seltene Politiker etabliert, der das Thema der Frauenkörper nicht vermeidet, wie es radioaktiv ist.
Ob seine Gegner das Foto nutzen wollen, bleibt abzuwarten. Egal, Trudeaus Botschaft ist klar: Titten raus, Titten rein, egal. Es ist dein Körper - er will nur deine Stimme.

Dieses Stück wurde mit einem Kommentar von der Liberalen Partei aktualisiert.

Related:
Ist Justin Trudeau die Kandidaten Frauen gewartet haben?
Exklusive Fotos der Trudeaus zu Hause
Ruth Ellen Brosseau: von "Vegas Girl" zum stellvertretenden Vorsitzenden der NDP

Schreiben Sie Ihren Kommentar