Julia Roberts 'Geschwisterrivalität endet in einer Tragödie | Leben | 2018

Julia Roberts 'Geschwisterrivalität endet in einer Tragödie

Julia Roberts; Foto, Getty Images.

Jeder, der jemals das selbe Badewasser mit einem Bruder oder einer Schwester geteilt hat, versteht die Schwächen und Komplexitäten von Geschwisterbeziehungen. Wenige Bindungen sind gleichzeitig so schwach und stark wie die Verbindungen zwischen Kindern, die dieselben Elternteile teilen.

Der scheinbare Selbstmord von Nancy Motes , Halbschwester von Julia Roberts, die Berichten zufolge angeblich war Zeit, um die Hoffnung der Schauspielerin auf einen Oscar für ihre Leistung im August zu sabotieren: Osage County - oder wenn das zumindest die Erfahrung dessen, was sonst ein schillernder Karrierehöhepunkt wäre, gefährdet, wirft ein trauriges Licht auf was Vielleicht war es eine bittere Rivalität zwischen den Geschwistern.

Vor ihrem Tod postete Motes, die dieselbe Mutter wie Roberts hat, einige bösartige Tweets, die angeblich auf ihre Schwester gerichtet waren, die sie besonders hasserfüllt in die Stadt brachte. Zuvor, laut verschiedenen Medien Quellen, schlug Motes, dass Roberts war nicht unterstützend ihre schauspielerischen Ambitionen und regelmäßig verspottet ihr Gewicht.

In einem Artikel in der Daily Telegraph , Schriftstellerin Beverly Turner, spricht über die unglücklichen Umstände Motes 'Selbstmord und ihre Haltung gegenüber ihrer Schwester, im Rahmen der Rivalität zwischen Geschwistern und was Eltern tun können, um es davon abzuhalten, giftig zu werden.

Laut Turner ihre eigenen Eltern begannen mit der Prämisse, dass "Wettbewerbsspannungen" waren Es war nicht erlaubt, sich zu unterhalten oder zu verwöhnen - die Argumente durften nicht schwächen und wachsen und sich in Bitterkeit verwandeln, und die Kinder sollten Cheerleader für die Erfolge des anderen sein.

Natürlich haben Eltern die Pflicht, keine ungünstigen Vergleiche anzustellen zwischen Kindern, die von der Natur aufgestellt sind, um die elterliche Aufmerksamkeit und Zustimmung zu fordern.

Niemand außerhalb der unmittelbaren Familien von Motes und Roberts hat einen wirklichen Einblick in das, was zwischen den beiden Sist passiert ist Die meisten Selbstbeurteilungen und andere Urteile des Rests von uns gelten nur als Klatsch.

Leider ist Motes 'Selbstmord, so tragisch er auch sein mag, ein Sinnbild für einen Anschlag auf das Leben ihrer Schwester - die öffentliche Verunglimpfung, die gemunkelte, mehrseitige Anklage , alles Teil eines Versuchs, Roberts sanft zu töten.

Unsere Beziehung zu Roberts ist nicht persönlich - sie spielt, wir passen auf sie auf und das ist die einzige Grundlage, auf der wir sie rechtmäßig beurteilen können, der Rest ist eine private Familienangelegenheit, etwas, das Motes am Ende entgangen zu sein scheint.

Julia Roberts ist schließlich nicht unsere Schwester.

Schreiben Sie Ihren Kommentar