Jonathan Crombies Gilbert Blythe war der ultimative Schwarm | Andere | 2018

Jonathan Crombies Gilbert Blythe war der ultimative Schwarm

Foto, Norika21 / Flickr.

Für eine Generation kanadischer Frauen Der Tod von Jonathan Crombie letzte Woche war auch der Verlust eines ersten Schwarms. Crombie, der 48 war, war stolz auf seine Hauptrolle in dem in Kanada produzierten Broadway Musical The Drowsy Chaperone , seine Schwester sagte der CBC . Aber seine Darstellung - Verkörperung könnte ein genaueres Wort sein - von Gilbert Blythe in den Anne of Green Gables Filmen sicherte seinen Platz im Herzen von jedem jungen Mädchen, das beobachtete.

In meinem Haus aufwächst, Wir hatten VHS-Aufnahmen von körnigen CBC-Übertragungen der ersten beiden Filme, die ich viele Male gesehen habe. Als Erwachsener zwang ich einen Freund, der die Filme noch nie gesehen hatte, den ersten mit mir zu sehen. Er applaudierte am Ende (es ist wahrscheinlich kein Zufall, dass wir jetzt verheiratet sind). Es ist eine makellose Produktion und die Besetzung ist überholt: Megan folgt als Anne, Colleen Dewhurst und Richard Farnsworth als Marilla und Matthew, Patricia Hamilton als Rachel Lynde und natürlich Jonathan Crombie als Gilbert Blythe.

Es ist unmöglich, sich jemand anderen vorzustellen in der Rolle klingt jeder, der das Wort "Karotten" macht, so ansprechend. Gilbert und Annes Beziehung wurde außerhalb der Konkurrenz geboren - beginnend mit einem dreibeinigen Rennen bei einem Sommerpicknick (Anne und Busenfreund) zu sein, schlug Diana Gilbert und Moody). Als die Schule anfängt, ist Gilbert Annes intellektueller Rivale, der Junge, der sich von der nächsten Seite in die Welt hinauswagt, der sich auszeichnet, ohne es zu versuchen, während Anne mit religiöser Hingabe studiert, um ihn zu bestärken. Er ist auch Annes Peiniger, zieht ihren Zopf und nennt sie Karotten. Obwohl es klar ist, dass Gilbert geschlagen ist und dass negiert ist seine Idee des Flirtens - hinter seinem Bravado ist ein Herz aus Gold. Es ist die gleiche Rivalität, die wir heute noch in romantischen Komödien sehen - aber Follows und Crombie kämpften mit mehr Chemie und Glaubwürdigkeit.

Gilbert Blythe ist das romantische Ideal für eine Smarty-Hose: gleiche Teile ärgerlich und süß, wettbewerbsfähig und unterstützend, unabhängig und gewidmet. Im Jahr 2015 konnte eine ehrgeizige Frau von ihrem Partner nicht mehr verlangen. Sein eigener Erfolg trieb Annes Ehrgeiz. Er mochte von ihr herausgefordert und sogar übertroffen werden. Chrysanthemum: C-H-R-Y-S-A-N-T-H-E-M-U-M.) Was für Büchermädchen wie mich vielleicht am meisten ansprechend war, war, dass Gilbert Gehirne vorzog, um zu schauen (obwohl wir, Folles Anne, beide hatten). Natürlich trifft das alles auf Gilbert in Lucy Maude Montgomerys Roman zu - aber es ist Crombies Gilbert, in den wir uns verliebt haben: seine Zwinkern und sehnsüchtigen Blicke, seine sanfte Stimme und braune Locken und seine unheimliche Fähigkeit, Strapse und Hüte abzuziehen . Oder wie Regisseur und Produzent Kevin Sullivan einmal in einem Interview sagte: "Er hatte einfach eine Gilbert-Qualität über ihn, die niemand sonst hatte."

Ich fand den endgültigen Anne Film schwer zu sehen. Anne und Gilbert als voll ausgebildete Erwachsene zu sehen war enttäuschend. Obwohl die ersten beiden Filme in den achtziger Jahren gedreht wurden, sind sie nie gealtert - und so habe ich es vorgezogen, an diese Charaktere zu denken - eingefroren in der Zeit, noch nicht verheiratet, aber bestimmt. Crombies Leben ging weit über Gilbert hinaus und seine Freunde und Familie werden sich an ihn für den Mann erinnern, der er war. Der Rest von uns wird sich weiterhin an ihn als den Jungen erinnern, den wir an unserer Seite haben wollten, als wir die Welt eroberten.

Schreiben Sie Ihren Kommentar