Jennifer Garners Tipps zum Frischen und Lokalen | Gesundheit | 2018

Jennifer Garners Tipps zum Frischen und Lokalen

Frigidaire

Es ist kein Geheimnis, dass wir in der -Küche so viel wie möglich frische Lebensmittel essen. Letzte Woche wurde ich eingeladen, das renommierte Farm-to-Table-Restaurant zu besuchen. In diesem Sommer spendet Frigidaire $ 1 an Save the Children Canada. (Bonus: Sie werden auch für eine Chance eingegeben, einen neuen Frigidaire Professional French Door Kühlschrank zu gewinnen). Du wirst dich nicht nur zu einem gesünderen Du verpflichten, sondern wirst dich auch einem sehr guten Zweck widmen. Wir helfen dir auch bei den frischen Sommerrezepten /

- Mach mit diesem herzhaften Barbecue das Beste aus deinem Grill.

- In 15 Minuten kannst du so bunt werden.

-Speisen Sie die Mahlzeit mit einem Gericht von.

-Genießen Sie mit diesen Spargel-, Rhabarber- und Erdbeer-Rezepten den aktuellen Bauernmarkt in der Saison.




Mein persönliches Gespräch mit Jennifer! (ps Liebte sie auf Alias)

Hier sind einige von Jennifer Garners Gedanken über Lieblingsessen, Familienessen und ihren Trick, ihre Kinder dazu zu bringen, ihr Gemüse zu essen.

Hat Ihre Erziehung Ihre Meinung über Mahlzeiten beeinflusst? jetzt für deine Familie?

Jennifer Garner: "Definitiv. Meine Mutter war eine tolle - ist ein toller - Familienkoch. Sie machte jede Nacht Abendessen. Es war nicht immer ein Fünf-Gänge-Menü, aber es war immer gesund, immer frisch und immer mit Liebe gemacht. Sie war sehr dafür verantwortlich, ihre Familie zu ernähren, und ich liebte das."

Wie würden Sie als Eltern Kinder, die sich nicht für Essen interessieren, dazu ermutigen, sich gesund zu ernähren?
Jennifer Garner:" Sie machen Dinge, die sie machen wie... und du wachst Dinge! Kinder, auch wenn sie denken, dass sie nicht denken, dass sie Zuckerschoten mögen, wenn sie sie frisch vom Weinstock pflücken, können nicht anders, als sie zu essen. Es macht einfach Spaß zusammen zu sitzen und wegzuschnappen. Du kannst sie in einem winzigen Topf anbauen - du brauchst kein Land. Du züchtest sie einfach! Geh auch zu Bauernhöfen wie diesem [Blue Hill] oder irgendeiner Art von 'Du-Pick'-Farm in deiner Nähe, wo deine Kinder dreckig werden und in den Boden spielen und Erdbeeren oder Himbeeren pflücken können. Ich habe wirklich Glück in Kalifornien - es gibt so viele Möglichkeiten für meine Kinder Himbeeren direkt vom Weinstock zu pflücken und zu essen. Es gibt nichts Besseres."

Haben Sie einen Garten?
Jennifer Garner:" Ja! Ich mache. Wir haben Mais, Zuckerschoten, Tomaten, Zucchini, Gurken, Kürbis. Wir haben alle möglichen Sachen. Wir haben sie zusammen gepflanzt."

Was sind deine Lieblingsbeschäftigungen, um dich auf deine Familie vorzubereiten?
Jennifer Garner:" Nun, ich bin gerade richtig am Grill, weil es so schnell geht. Während du Gemüse und Gemüse vorbereitest oder was immer du gerade machst, kannst du deinen Grill aufheizen lassen. Ich nehme eine Hähnchenbrust, schneide sie in zwei Hälften und ich mariniere sie schnell in Zitronensaft, Limettensaft, Olivenöl, ein wenig Knoblauch, ein paar rote Pfefferflocken - nicht für die Kinder, aber für mich - und 3 Minuten eine Seite und es ist fertig. Und es dauerte keine Zeit. Es ist so, so schnell. Kochen ist eines dieser Dinge, je mehr du es machst, desto leichter und schneller wird es."

Erzählen Sie uns etwas über Ihre Sache, Save the Children.
Jennifer Garner:" Kinder, die in Armut aufwachsen, neigen eher dazu Fettleibigkeit, die natürlich zu Diabetes bei Kindern und zu allen Arten von gesundheitsbezogenen und vertrauensbezogenen Problemen führt. Und die Kinder, die in Armut aufwachsen, beginnen gerade mit der Schule, statt die Schule zu beginnen, weil sie so weit hinter der Entwicklung zurückliegen, dass sie, wenn sie in den Kindergarten kommen, den Kindergarten ohne Erfolg beginnen . Save the Children versucht diese Lücke zu überbrücken. Wir bekommen Kinder und Mütter von Geburt an bis fünf Jahre alt, wir sind in ihren Häusern, wir geben ihnen Bücher und Spielsachen - Entwicklungsspielzeug - zum Spielen und verbinden die Eltern einfach mit ihren Kindern, um diese Bindung zu stärken . Und sobald die Kinder in der Schule sind, geben wir ihnen gesunde Snacks, sorgen dafür, dass sie sich bewegen und viel, viel, viel Literacy."

Schreiben Sie Ihren Kommentar