Jennifer Anistons Trainer teilt ihre Gedanken zur Körperverjüngung | Fitness | 2018

Jennifer Anistons Trainer teilt ihre Gedanken zur Körperverjüngung

Foto: Michael Larsen

Letzte Woche haben wir Jennifer Aniston's Training gegeben. Diese Woche werfen wir einen tieferen Blick darauf, was ihr geholfen hat, sich in einer der schwierigsten Zeiten ihres Lebens jenseits des Physischen zu verändern:

Jennifer Aniston schreibt einer Frau ihre totale Geist-Körper-Transformation (und absolut erstaunliche Bauchmuskeln) zu: Mandy Ingber, der Go-to-Guru der Gesundheit für das Promi-Set. Mandy führte Jennifer zu ihrer streckenden und streckenden Hybride Yogalosophy ein, kurz nachdem Jens Scheidung 2005 in die Schlagzeilen geriet. Wir unterhielten uns mit der Promi-Trainerin über ihre besten Tipps zur Transformation von Körper und Gesundheit:

1. Zeigen Sie auf.
"Setzen Sie sich in Aktion. Jedes Mal, wenn ich mich selbst dazu bringe, Sport zu machen oder etwas zu tun, vor dem ich Angst habe, ändert sich meine Einstellung zum Besseren."

2. 30 ist die magische Zahl.
" Meine Theorie ist mach 30 Minuten einer Art von Cardio mindestens fünf Mal pro Woche. Gehen zählt. Unsere Körper sollen benutzt werden, und wir sollten uns am Ende eines jeden Tages müde fühlen."

3. Bleiben Sie dabei.
"Konsistenz ist der Schlüssel. Machen Sie Bewegung zur täglichen Routine. Du würdest nicht daran denken, das Haus zu verlassen, ohne deine Zähne zu putzen. Denken Sie über solche Übungen nach. Es ist Selbstfürsorge. Auf deinen Körper zu achten ist ein unglaubliches Geschenk, das du dir selbst geben kannst."

4. Sag was du willst.
" Erinnere dich daran, dass du fit und gestrafft wirst, während du trainierst. Eine Studie zeigt die Vorteile, Ihre Absichten laut auszusprechen. Ein Reinigungspersonal räumte die gleiche Menge an Zimmern für die gleiche Zeit auf. Der Hälfte wurde gesagt, wie viele Kalorien sie verbrennen würden und was für ein tolles Training sie bekommen würden. Sie haben mehr Gewicht verloren als die Gruppe, der diese gesundheitlichen Vorteile nicht mitgeteilt wurden."

5. Gehen Sie vorsichtig mit sich selbst.
"Es ist schwieriger, das Positive zu sehen, anstatt Ihre Fehler zu erkennen. Aber ich bin fest davon überzeugt: Man kann sich nicht in die richtige Handlung hineindenken, aber man kann sich in das richtige Denken einfühlen. Wenn du etwas Gutes tust, trainierst du, wer du sein willst; Dein Körper bekommt es und es wird sich verändern."

6. Iss mit Gewahrsein.
"Ich trainiere immer bewusst, um gute Nahrungsmittel zu wählen. Beseitigen Sie bestimmte Lebensmittel, wie raffinierten Zucker und verarbeitete Lebensmittel (insbesondere Brot und Backwaren). Trinken Sie 3 Liter Wasser pro Tag. Und versuche mehr Gemüse als Obst zu essen."

7. Denken Sie grüner.
"Je dunkler das Grün, desto größer die Nährstoffe. Jeden Tag trinke ich einen grünen Saft (Grünkohl, Spinat, Sellerie, Ingwer und Zitrone) und esse Salate mit Lachs, Avocado und zerkleinerten Pekannüssen."

Um mehr von Mandy Ingber zu hören und ihr komplettes Training auszuprobieren, check out Yogalosophie , mit einer speziellen Einführung von Jennifer Aniston. DVD, $ 15, Gaiam .

Schreiben Sie Ihren Kommentar