Es ist OK, beim ersten Date mit ihm zu schlafen | Sex & beziehungen | 2018

Es ist OK, beim ersten Date mit ihm zu schlafen

Andrea Syrtash erklärt, warum es okay ist, beim ersten Date mit ihm zu schlafen (Foto von Getty Images).

Wenn es um den Wilden Westen geht, ist die Welt voll mit Rezepten und Zielen - Ideen, die entworfen wurden um dem Prozess einen Sinn zu geben - das kann Sie in der Tat verrückt machen. Ein neues Buch, Es ist okay, mit ihm am ersten Date zu schlafen : Und jede andere Regel der Datierung entlarvt , ermutigt Frauen, die Regeln der Datierung zu ignorieren und alles zu akzeptieren, was sich richtig anfühlt.

I hat kürzlich mit der kanadischen Co-Autorin Andrea Syrtash gesprochen, einer selbständigen Dating-Expertin und Gastgeberin des Life Story Project der OWN.

F: Warum brauchen Frauen dieses Buch?
A: Mein Co-Autor und ich haben seit 10 Jahren Beziehungen und Datierungen und wir glauben, dass es viele Ratschläge gibt, die angstbasiert und negativ sind. Das Problem, das ich mit "den Regeln" habe, ist, dass sie schwarz und weiß sind und die Liebe viel nuancierter ist. Meine Lieblingsgeschichten sind diejenigen, in denen Paare alle Regeln gebrochen haben.

F: Was sind einige der größten Mythen über die Datierung, die Sie mit diesem Buch entlarven?
A: Die offensichtliche ist, dass es ist OK, um beim ersten Date mit jemandem zu schlafen. Eine kürzlich durchgeführte Umfrage unter 1.000 18- bis 35-jährigen Frauen ergab, dass über 83 Prozent der Meinung waren, dass Männer das Interesse und den Respekt verlieren werden, wenn sie sich zu früh mit ihnen treffen. Aber 70 Prozent der Männer sagten, dass das nicht stimmt - wenn sie interessiert sind, spielt es keine Rolle. Sich nackt zu fühlen wird keinen Einfluss haben, wenn er am nächsten Tag anruft.

Wir wollen Menschen in die Realität schlagen, damit sie anfangen können, selbst zu denken. Regeln sind großartig für Kinder, aber wenn erwachsene Frauen sie zu wörtlich nehmen, können sie sich von Gelegenheiten abhalten. Wenn du annimmst, dass ein Typ zu alt oder zu jung ist, dass du nicht mit jemandem verabreden solltest, mit dem du arbeitest oder mit dem du zuerst befreundet warst, hörst du nicht auf deine Instinkte, und du machst nur das, was jemand anderes hat Ich habe dir gesagt, dass du es tun sollst.

Du musst Risiken in Liebe eingehen, und Regeln sollen dich in Sicherheit bringen. Aber die Liebe ist unordentlich und verwundbar und unverschämt. Sie können navigieren und sicher sein, aber Sie müssen trotzdem Risiken eingehen - es sei denn, der Typ, mit dem Sie arbeiten, ist Ihr verheirateter Boss.

F: Vielleicht habe ich eine besonders aufgeschlossene Gruppe von Freunden, aber ich war schockiert zu erfahren, dass es immer noch Frauen gibt, die es nicht für richtig halten, beim ersten Date Sex zu haben.
A: Wir waren auch geschockt! Es ist sehr sexistisch, und das Problem ist, dass viele Frauen es nicht einmal in Frage stellen. Es gibt ein Ursache-Wirkungs-Problem. Ein Beziehungsexperte, den ich kürzlich im Fernsehen gesehen habe, sagte, dass wenn man sich in den ersten 30 Tagen mit jemandem verbindet, die Beziehung zu 90 Prozent wahrscheinlich scheitert. Aber es ist nicht der Sex, der es zum Scheitern bringt; die meisten Beziehungen werden scheitern. Und es ist beleidigend, weiter zu hören "warum die Milch kaufen, wenn du die Kuh umsonst bekommst?"

Patti Stanger, Der Millionärsvermittler , lässt Leute "kein Sex bis Monogamie" wiederholen und "wenn er es nicht tut "Wenn du diesen Dingen blind folgst, werden sie nicht glücklich sein."

F: Es scheint, als ob viele der "Regeln", die du mit diesem Buch umstürzst, sind basierend auf veralteten Ideen von männlichen und weiblichen Rollen.
A : Sie sind veraltet, aber sie sind immer noch weit verbreitet. Das waren großartige Regeln, als die Leute vor 100 Jahren aus der High School geheiratet haben. Dies sind nicht die Regeln für Menschen mit unabhängigem Leben, die ein Gleiches treffen wollen. Datierungsregeln basieren auf der Idee, dass du etwas verpasst und du musst repariert werden, damit dir diese Regeln eine magische Formel geben, anstatt dich zu ermutigen, dir selbst zu vertrauen.

Es gibt immer noch soziale Hinweise. Wir empfehlen nicht, ihn 15 Mal hintereinander anzurufen und bei einem Date einen Pyjama zu tragen - es gibt immer noch grundlegende Dinge, die eine soziale Interaktion steuern. Aber du solltest nicht darüber nachdenken. Ich sage den Leuten immer, sie sollen sich fragen, ob es ein "Soll" oder ein "Wollen" ist. Schläfst du nicht mit ihm, weil du nicht oder nicht willst?

F: Ihr Co-Autor, Jeff Wilser , ist ein Mann. Waren Sie zwei immer auf der gleichen Seite? Hast du ein Fenster in das männliche Gehirn bekommen?
A: Jeff schreibt für Glamour und Cosmo , oft als "Er sagte". Es gab eine Sache, die ich rief ihn bei der Arbeit am Alterskapitel an. Er schrieb: "Ich würde mit einer 50-jährigen Frau ausgehen, wenn sie heiß wäre!" Und ich dachte: "Nein, das würdest du nicht." Auch im Bereich der Sexualchemie waren wir anderer Meinung: Er sagt in den ersten paar Sekunden keine Funken von einem Kuss, es wird nicht funktionieren; Ich denke, du musst diesen Dingen etwas mehr Zeit geben. Aber ansonsten sind wir auf der gleichen Seite mit der Logik der Datierung.

F: Wenn du Kalender mit einem Ratschlag hinterlassen könntest, was wäre das?
A: Unser Slogan ist "Traue den Regeln nicht. Vertraue dir selbst ", und genau das wollen wir vermitteln. Wir möchten, dass unsere Leser sich selbst herausfordern, anstatt ein Rezept zu bekommen. Denke darüber nach, was für dich funktioniert, mit welchen Mustern du dich beschäftigt hast und was sich richtig anfühlt. Außerdem, ein eher generischer Tipp, sage ich oft Singles, die es leid sind, Dating zu sein, ihr Urlaubsselbst auf einem Date zu sein. Wir gehen noch ein paar Risiken ein, sind willens, mehr Spaß zu haben, analysieren nicht zu viel und sind offen dafür, Leute zu treffen, die nicht wie die perfekte Kombination aussehen.

F: Hast du diesen Ratschlag auf deinen eigenen Romantiker angewendet? Leben? Wie?
A: Ich habe in meinem eigenen Dating-Leben viele Regeln gebrochen. Ich habe einen Mann geheiratet, der nicht das ist, was ich wollte, und wir sind seit sieben Jahren zusammen. Du musst mit jemandem ausgehen, mit dem du ausgehen würdest, wenn niemand anders hinschaut. Du heiratest kein Blatt Papier.

Erzähle uns unten im Kommentarbereich, was ist eine Dativregel, die du immer brechst?

Schreiben Sie Ihren Kommentar