Ist ein Auto im Wert von $ 4800 pro Jahr? | Geld & karriere | 2018

Ist ein Auto im Wert von $ 4800 pro Jahr?

Getty Images

Mein Mann und ich haben darüber gesprochen, unser Auto loszuwerden - wir leben in der Nähe eines Publikums Transitsystem, das uns überall dorthin bringen kann, wo wir hingehen müssen. Es gibt auch mehr Mietmöglichkeiten um uns herum, mit Zipcar und Autoshare Autos, die heutzutage überall geparkt sind. Und wir haben Geschäfte und Dienstleistungen in unserer Innenstadt Nachbarschaft. Wir gehen davon aus, dass wir über 400 US-Dollar für Kfz-Kosten einsparen können (über den Preis des Fahrzeugs hinaus, das wir fahren). Das sind $ 4.800 pro Jahr, die zu etwas anderem führen könnten.

Während die Leute immer darüber reden, wie billig oder teuer Autos zu kaufen sind, reden wir nicht genug darüber, wie viel sie tatsächlich zu besitzen und zu unterhalten kosten. Es ist viel mehr als nur der Preis für einen Aufkleber. Hier ist, was unser Auto monatlich kostet:

  • Versicherung: $ 120
  • Genehmigung für Parken auf der Straße: $ 13
  • Gas: $ 120
  • Parken: $ 100
  • Reparaturen und Wartung: $ 50

Insgesamt : $ 403

Und wenn Sie denken, dass Sie sich keine Gedanken über Reparaturen und Wartung machen müssen, weil Ihr Auto neu ist, denken Sie noch einmal darüber nach. Unser Auto ist eigentlich ziemlich neu und unter Garantie - die $ 50, die ich oben angemerkt habe, spiegeln die große Delle wider, die jemand im Supermarkt hineingelegt hat. Es hat sich nicht gelohnt, wegen unserer Selbstbeteiligung Anspruch auf unsere Versicherung zu erheben, was ein weiterer Grund ist, für Autoreparaturen zu budgetieren, selbst wenn Sie eine Autoversicherung haben.

Natürlich weiß ich, dass viele von uns auf eine Auto, um überall hin zu kommen. Und ich weiß auch, dass die Leute eine emotionale Bindung an den Besitz von Autos und das Fahren haben - mein Mann hatte schon immer ein Auto, daher ist es schwer für ihn, sich vorzustellen, dass er kein Auto hat. Auf der anderen Seite war ich nie eine Auto Person. Ich bekam erst meinen Führerschein, als ich in meinen 20ern war, und ich fuhr nie wirklich regelmäßig, bis ich meinen Mann kennenlernte und Zugang zu seinem Auto bekam.

Um ehrlich zu sein, werden wir unser Auto wahrscheinlich nicht jedes Mal loswerden bald gegeben, dass wir kleine Kinder haben. In unserem Fall ist es einfacher, einen zu haben. Aber es ist eine sehr nützliche und wichtige Übung, alle Ausgaben für Ihr Auto zu berechnen - und es kann sogar zwei Mal überlegen sein, ob Sie ein zweites oder drittes Auto kaufen.

Es war definitiv ein Augenöffner für uns.

Schreiben Sie Ihren Kommentar