Interview: Emily Giffin erwartet, dass das Leben in gewisser Weise aussieht | Bücher | 2018

Interview: Emily Giffin erwartet, dass das Leben in gewisser Weise aussieht

Autor Emily Giffin. Foto, Emmanuelle Choussy.

Die Bestseller-Autorin Emily Giffin ist während einer fünfstündigen Wirbelsturm-Tour nach Toronto gekommen, um ihr neuestes Buch, die sportbegeisterte Shea Rigsby, zu promoten. Erzähl uns ein bisschen über sie.

Shea ist 33 Jahre alt, sie lebt in der kleinen Stadt Walker, Texas, und sie erreicht diesen Moment in ihrem Leben, nachdem eine Tragödie die Stadt heimsucht, als sie sich fragt: " Lebe ich wirklich das Leben, in dem ich leben soll? Triff ich mein Schicksal? "Ich denke, wir stellen uns diese Frage an verschiedenen Stellen in unserem Leben.

Warum eine unkonventionelle Liebesgeschichte erforschen?

So oft erwarten wir, dass unser Leben und unsere Beziehungen auf eine bestimmte Art und Weise aussehen . Ich denke, wenn du dich verliebst, scheint der Rest der Welt zu verschwinden, aber natürlich nicht. Du nimmst nicht wahr, dass deine Familie und deine Freunde immer noch da sind, und manchmal kann es sehr im Widerspruch zum Herzen der Beziehung stehen. Dieses Buch untersucht die Idee von "Was, wenn Sie etwas wollen, das auf dem Papier nicht richtig ist? Was ist, wenn du dich in die eine Person verliebst, die du nicht lieben solltest?"

In dem Buch geht es auch darum, der Karriere nachzugehen, die du willst, oder?

Deinen Träumen folgend, dein Herz, dein Bauch von diesen Dingen waren Themen in vielen meiner Bücher, beginnend mit .

Morgen oder Nacht Person? Nacht.

Der beste Rat, den du je bekommen hast? Sei nett.

Das erste, was du morgens machst, ist... Versuche, meine Tochter aufzuwecken.

Das letzte, was du vor dem Schlafengehen machst... Prüfe mein Handy. Ich sollte das nicht tun, aber das ist die Wahrheit.

Hunde oder Katzen? Hühner.

Folgen Sie Book Club auf @chatreads und Bücherredakteur Laurie Grassi auf @ lauriegrassi .

Schreiben Sie Ihren Kommentar