Wenn dein Partner denkt, du bist ein Baby, dann ist es wirklich Liebe, sagt Studie | Leben | 2018

Wenn dein Partner denkt, du bist ein Baby, dann ist es wirklich Liebe, sagt Studie

Masterfile

Drei Jubelrufe für die Liebe. Es rettet den Menschen nicht nur vor dem Schmerz der bitteren Einsamkeit und dem wahllosen Reality-TV-Watching, das Verzweiflung ist, eine neue Studie (über Daily Mail ) legt nahe, dass es das ist Grund, warum unsere Lieben denken, dass wir so verdammt gutaussehend sind, selbst wenn wir es nicht sind. Neugierig zu beweisen, ob Liebe die Wahrnehmung des Partners positiv beeinflusst, haben

Forscher der Universität Groningen in den Niederlanden fast 100 heterosexuelle junge niederländische Paare gebeten, Fragen zu ihrem Partner zu beantworten Attraktivität. Die Teilnehmer wurden gebeten, die körperliche und Gesichtsschönheit ihrer Partner zu bewerten und sie mit gleichaltrigen Fremden zu vergleichen. Um die Schätzungen der Partner zu vergleichen, suchten die Forscher nach den "objektiven" Meinungen von unvoreingenommenen Fremden, die dann gebeten wurden, Fotografien aller teilnehmenden Paare auf Attraktivität hin zu bewerten.

Die Ergebnisse zeigten, dass Liebe in der Tat blind ist, da die Paare eine ausgeprägte Voreingenommenheit gegenüber ihren Liebschaften zeigten und ihre Anziehungskraft viel höher bewerteten als Fremde.

Warum sehen wir unsere Lieben eher durch eine rosarote Brille als durch ein Mikroskop? Die Hypothese der Forscher ist leider nicht so romantisch. Für ihre Augen ist diese neblige wasserfarbene Vision eindeutig das Ergebnis von Angst.

Für die Forscher ist die rosige Sichtweise eines Partners auf eine Partnerin eine "positive Illusion", die dazu führt, dass sie sich in Bezug auf ihre Beziehung sicherer fühlen. Durch die Überschätzung der Tugenden, Stärken und Ängste ihrer Lieben, der Bauchkraft, gleichen die Menschen jegliche Angst aus, unwissend gewählt zu haben.

Sagten die Forscher: "Um eine kognitive Auflösung zwischen ihren Hoffnungen und Zweifeln zu erreichen und ein Gefühl der Sicherheit aufrecht zu erhalten, weben Partner oft eine ausgeklügelte fiktive Geschichte, die sowohl die Tugenden eines Partners verschönert als auch seine Fehler minimiert".

Es gibt jedoch eine positive Seite der positiven Illusion; Zum einen hält es die Menschen zusammen. "Durch diese positiven Illusionen können Partner ihr Sicherheitsgefühl erhöhen, den Fall von Engagement überbewerten und alternative Partner abschaffen und so ihre langfristige Bindung stabilisieren."

Aber denken Sie nicht, dass Ihr Partner

ist zu gutaussehend. Die Studie legt auch nahe, dass Menschen, die denken, dass ihr Partner heiße Sachen sind, anfälliger für Eifersucht sind.

Schreiben Sie Ihren Kommentar