Wenn Sie Eier auf der Seite der Schüssel knacken, tun Sie es falsch | Gesundheit | 2018

Wenn Sie Eier auf der Seite der Schüssel knacken, tun Sie es falsch

Eines der ersten Dinge, die ich meinem Sohn in der Küche gezeigt habe, war, wie man ein Ei knackt - eine grundlegende Küchenfertigkeit, die ich als Zugang zu essentiellen Lebenskompetenzen sah das ultimative Frühstückssandwich oder die Herstellung von Keksteig im Handumdrehen). Tatsächlich fühlte ich mich von klein auf ziemlich selbstgefällig, ihm die Kochwelt zu öffnen. Dann merkte ich, dass ich ihm alles falsch gemacht hatte.

Wie meine Mutter vor mir, habe ich immer Eier an der Seite der Schüssel geknackt. Bis vor kurzem hatte ich noch nie darüber nachgedacht, obwohl meine Mutter-Sohn-Tutorials immer eine gründliche Suche nach Eierschalensplittern in der Schüssel beinhalteten. Aber es gibt einen besseren Weg, bei dem Eierschalensplitter dich nicht mehr ärgern werden.

Ein Ei zu knacken, um die Eigelbe zu trennen, muss nicht schwer sein. Foto, Joy Webster und James Resendes.

Schlagen Sie einfach das Ei auf eine flache Oberfläche, um die Schale zu knacken, anstatt den Rand einer Schale (oder eines Messers) zu benutzen habe dich in Eier gehackt). Im Gegensatz zum Brechen eines Eises gegen eine Schüsselkante, knackt das Auftreffen auf eine flache Oberfläche die äußere Schale, aber drückt die Eierstücke nicht in das weiße und das Eigelb. Sobald du einen Riss in der Außenseite des Eies hast, ziehe die Schale vorsichtig mit deinen Daumen und deinem voila auseinander.

Wie man erkennt, ob ein Ei schlecht ist (und warum du es nicht an der Kühlschranktür aufbewahren solltest)

Dies Die gleiche Technik hat mich auch davor bewahrt, Eier zu ruinieren, wenn ich Weiß und Dotter getrennt habe. Wenn du das Ei an der Seite einer Schüssel knackst, nimmst du die Chance, dass ein leicht übereifriger Schlag direkt durch das Eigelb geht. Ja, Sie können auch zu kraftvoll sein, wenn Sie das Ei auf einer ebenen Fläche schlagen (ich gebe zu, es hat ein paar Versuche gebraucht - und etwas Aufräumen - um zu erkennen, dass ich nicht so viel Begeisterung brauchte), aber insgesamt haben Sie eine Menge mehr Kontrolle und damit weniger Abfall.

Sie werden ab und zu mit Stückchen Eierschale in Ihrer Schale enden (aber jetzt, hoffentlich viel weniger). Der einfachste Weg, sie herauszubekommen, ist einfach die Hälfte Ihrer leeren Eierschale als Schaufel zu verwenden. Seine feine Schneide durchschneidet das gallertartige Eiweiß und fängt leicht die Schurkenschalen ein. (Achten Sie darauf, den Rand der Eierschale mit dem saubersten Bruch zu verwenden, um zu vermeiden, dass Sie mehr Schale in die Schüssel geben.)

Und wenn Sie das Ei in eine Schüssel geben, die bereits mit Zutaten gefüllt ist, knacken Sie das Ei in ein separate Schüssel zuerst, die es viel einfacher macht, irgendwelche verirrten Schalenfragmente zu entdecken.

Wolkeneier machen für einen köstlichen Brunch. Foto, Roberto Caruso

Ein Trick, Eier leichter zu trennen, besteht darin, Eier direkt aus dem Kühlschrank zu nehmen, weil es einfacher ist, sie zu teilen, wenn beide kalt sind Eigelb und Weiß behalten ihre Form besser.

Methode 1: Verwenden Sie die Eierschale

Sobald Sie Ihr Ei auf einer glatten Oberfläche gebrochen haben, halten Sie das Ei über eine Schüssel, öffnen Sie es mit Ihren Daumen und lassen Sie die Eiweiß in die Schüssel fallen lassen, während das Eigelb in einer Hälfte der Schale aufbewahrt wird. Durch die Übertragung des Eigelbs zwischen den beiden Schalenhälften wird das meiste Eiweiß aus dem Eigelb freigesetzt und fällt in die Schale. Platzieren Sie dann Ihr Eigelb in eine separate Schüssel.

Methode 2: Benutzen Sie Ihre Hände

Knacken Sie das Ei auf einer glatten Oberfläche und spalten Sie dann das Ei über einer Schüssel auf, das Eidotter in Ihren Fingern fangend. Lass die Weißen durch deine Finger in die Schüssel laufen und lege das Eigelb in eine separate Schüssel.

Sobald du die Grundlagen gemeistert hast (einschließlich der richtigen Lagerung deiner Eier), kannst du auf größere Dinge wie springen Eier mit einer Hand und schöne Wolkeneier aufpeitschen.

Watch: Wie machen die perfekten Rühreier

Schreiben Sie Ihren Kommentar