'Ich habe gerade Ihre Todesstrafe unterschrieben': Was Sie über das Olympische Gymnastikteam wissen müssen Sexmissbrauchsfall | Nachrichten | 2018

'Ich habe gerade Ihre Todesstrafe unterschrieben': Was Sie über das Olympische Gymnastikteam wissen müssen Sexmissbrauchsfall

Foto, Julian Finney / Getty Images.

In einem der größten Fälle von sexuellem Missbrauch in Sportgeschichte wurde der ehemalige US-amerikanische Gymnastikarzt Larry Nassar wegen Jugendstraftaten zu 175 Jahren Gefängnis verurteilt Turnerinnen seit 20 Jahren unter dem Deckmantel medizinischer Behandlungen.

Nassar, 54, bekannte sich im November schuldig, zehnmal straffällig geworden zu sein. Seine Verurteilung wegen der Überfälle begann über eine Woche vor.

Im Laufe von sieben Tagen hörte ein Gerichtssaal in Michigan 163 Aussagen von Opfern von Turnern, Athleten und ihren Eltern, von denen einige im Zimmer waren, während ihre Töchter sexuell missbraucht wurden ein Arzt mit einem guten Ruf. Hochkarätige Olympioniken, darunter Multi-Goldmedaillengewinner Simone Biles und Gabby Douglas, haben sich ebenfalls gemeldet, dass sie von Nassar angegriffen wurden.

"Du hast auf die Verletzlichkeit aller gespielt. Ich bin nicht verletzlich ", sagte Justice Rosemarie Aquilina Nassar Mittwoch nachdem er sich vor Gericht entschuldigt hatte. "So sehr es meine Ehre und mein Privileg war, die Überlebenden der Schwester zu hören, es ist mir eine Ehre und ein Privileg, Sie zu verurteilen. Weil Sie, Herr, es nicht verdienen, jemals wieder außerhalb eines Gefängnisses zu gehen."

Die Entscheidung des Richters, die Verurteilung von Überlebenden jenseits der mit den Anklagepunkten verbundenen zu eröffnen, war ein bedeutender Schritt in der Zeit von #MeToo Frauenerfahrungen werden auf neue Art und Weise angehört. Was Sie über den sexuellen Missbrauch von Larry Nassar wissen sollten:

Die Vorwürfe gegen Larry Nassar

Larry Nassar war jahrzehntelang ein gefragter osteopathischer Arzt in der Welt der Frauengymnastik, und er wurde zu einer vertrauenswürdigen Figur für viele seiner Patienten und ihre Familien. Er war der nationale medizinische Koordinator für USA-Gymnastik und diente als Teamarzt von 1996 bis 2014. Er arbeitete auch als osteopathischer Arzt an der Michigan State University, während er dort eine Klinik und einen Turnverein leitete.

Die Frauen, die sich über Nassar meldeten, sagten er würde ihre Vagina und Anus durchdringen und ihre Brüste und Genitalien streicheln, während er, wie er annahm, routinemäßige medizinische Behandlungen waren. Er würde einige dieser Behandlungen kostenlos zur Verfügung stellen und manchmal im Keller seines Familienhauses, während er seine Patienten mit Geschichten über seine Erfahrungen behandelte, die Athleten behandelt hatten, die Meister und Olympier geworden waren.

Wie die Vorwürfe zum Vorschein kamen

Am 4. August 2016 veröffentlichte die Indianapolis Star "Out of Balance", eine Untersuchung der Richtlinien der USA für den Umgang mit Beschwerden wegen sexuellen Missbrauchs Dies ermöglichte Raubtieren, weiterhin Minderjährige zu misshandeln, nachdem die Organisation gewarnt worden war. Die Turnerin Rachael Denhollander aus Louisville, Kentucky, schickte eine E-Mail an die Zeitung und sagte, sie sei von Nassar während fünf Arztbesuchen im Jahr 2000, als sie 15 Jahre alt war, misshandelt worden. Ungefähr zwei Wochen später meldete sich der Medaillengewinner Jamie Dantzscher zu dem Schluss, dass sie von Nassar misshandelt worden war auch, gefolgt von USA Gymnastics Hall of Famer und National Champion Jessica Howard. Alle drei machten sehr ähnliche Behauptungen, die in der Indianapolis Star im September veröffentlicht wurden, nachdem Denhollander die erste Beschwerdeführerin war, die zur Polizei ging (und die erste, die ihr Gesicht und ihren Namen veröffentlichen ließ). und Dantzscher reichte die erste Klage gegen Nassar ein.

Am Tag der Veröffentlichung , Nassar und sein Anwalt sagten der Zeitung, dass seine medizinischen Verfahren "missverstanden" wurden.

Bis zum 25. September 2016 , 16 weitere Frauen waren wegen Nassar zur Polizei gegangen. Am Ende reichten 125 Frauen Strafanzeigen bei der Polizei ein und 140 Personen reichten Zivilklagen gegen Nassar und seine Arbeitgeber ein, darunter USA Turnen und Michigan State University.

Nassar wurde am 22. November 2016 offiziell wegen mit drei Anklagepunkten wegen sexueller Verfehlungen ersten Grades bei einer Person unter 13 Jahren angeklagt. Am 16. Dezember 2016 wurde Nassar auf Bundesebene angeklagt Kinderpornographie Anklage nach Polizei fand mehr als 37.000 explizite Fotos auf seinem Computer. Er bekannte sich schuldig zu diesen Anklagen

und im Dezember 2017 erhielt er für diese Verbrechen eine Strafe von 60 Jahren. Wer wusste was, wann

Als die Michigan State University Nassar nach der IndyStar-Geschichte schoss heraus, es war, weil er die Anforderungen nicht erfüllt hatte, die ihm nach einer Behauptung des sexuellen Mißbrauchs 2014 gegeben wurden, die an der Universität eingereicht wurde. Nassar wurde von dieser Beschwerde freigesprochen und durfte weiterhin in seiner Klinik arbeiten - er musste nur Handschuhe tragen, wenn er in "sensiblen Bereichen" arbeitete, und eine Krankenschwester musste im Raum anwesend sein.

Einige der Frauen

Anklage gegen Nassar wegen sexuellen Missbrauchs lautete, dass Trainer und Administratoren über Beschwerden gegen Nassar Bescheid wussten, aber nichts unternommen wurde, um ihn aufzuhalten. "Eine immer wieder gestellte Frage lautet: Wie? Könnte Larry Nassar mehr als zwei Jahrzehnte lang so viele Frauen und Mädchen überfallen haben? ", fragte Olympian McKayla Maroney in ihrer Erklärung

. "Die Antwort auf diese Frage liegt darin, dass nicht eine, sondern drei große Institutionen ihn stoppen - die Michigan State University, die USA und das Olympische Komitee der Vereinigten Staaten." Maroney, die sagte, dass sie im Gymnastik-Trainingslager in Texas missbraucht wurde Sie war 13 oder 14 und erneut auf einer Reise nach Tokio, wies auch darauf hin, dass weder die Nationalmannschaft noch das Olympische Komitee über die Untersuchung an der MSU 2014 informiert wurden. Was vor Gericht passiert ist Diese Woche Ingham County Circuit Judge Rosemarie Aquilina gab genügend Zeit für Aussagen über die Folgen von Opfern und eröffnete das Gericht für Überlebende sexuellen Missbrauchs durch Nassar, unabhängig davon, ob sie offizielle Polizeibeschwerden eingereicht hatten oder nicht.

Sieben Tage lang gaben Frauen emotionale Aussagen über das Physische und geistiger Missbrauch ertrugen sie. "Von dem Tag an, als ich hörte, dass du es abgelehnt hast, habe ich begonnen, meine eigenen Erinnerungen in Frage zu stellen", sagte eine junge Frau namens

Charla Burill in ihrer Erklärung

. "Jetzt weiß ich nicht: Hast du mich belästigt, oder war es Behandlung? Eine Person sollte nicht herumlaufen und sich fragen, ob sie belästigt wurde oder nicht. Aber wegen dir tue ich das. " Die Erklärungen endeten am Mittwoch mit abschließenden Worten von Staatsanwältin Angela Povilaitis, die Nassar als" möglicherweise produktivsten Kindersex-Missbraucher der Geschichte "bezeichneten, und Nassar selbst, der sich vor Gericht entschuldigte. Als Antwort wurde Richter Aquilina - der

als Fürsprecher

für die Überlebenden sexuellen Missbrauchs begrüßt, die vor Gericht sprachen - einen Brief lesen, den Nassar zwei Monate nach seiner Anzeige, in der er war, vor Gericht gebracht hatte Defensive und drückte wenig bis keine Reue aus. "Es muss eine massive Untersuchung darüber geben, warum es Untätigkeit gab, warum es Schweigen gab. Gerechtigkeit erfordert mehr als das, was ich auf dieser Bank tun kann ", sagte sie, nachdem sie andere Opfer von Kindesmisshandlung dazu gedrängt hatte, etwas zu sagen. " Ich habe gerade dein Todesurteil unterschrieben ", sagte sie, als sie seine Strafe von übergab

-

mindestens 40 Jahre und höchstens 175 Jahre. Der Richter hielt Nassar auch weiterhin für "gefährlich" für die Öffentlichkeit. Der Gerichtssaal brach in Beifall aus, als Nassar ausstieg. Er hat 21 Tage Zeit, um gegen das Urteil Berufung einzulegen.

Schreiben Sie Ihren Kommentar