Hunting Dragons Again | Gesundheit | 2018

Hunting Dragons Again

Gestern war einer dieser großartigen Tage: Am Nachmittag traf ich meine Nichte, die perfekt und erstaunlich ist, nur ein Wunder des Lebens, eingepackt wie der schönste Burrito der Welt in meinem Arme 'und am Abend habe ich Hummer mit einer Freundin gegessen, die mich immer wieder zum Lachen bringt und mich inspiriert, sich selbst vor kurzem gegen Krebs verstoßen zu haben. Unnötig zu sagen, dass ich gut geschlafen habe. Selbstgefällig. Leider bin ich heute Morgen mit voller Geschwindigkeit in die kalte, harte Realität zurückgeschreckt, gleich wieder in die Routine, die irgendwie nie zur Routine wird:

  • 9 Uhr Nadel zum Hafen in meiner Brust 'check
  • Extraktion von 6 Farben- codierte Durchstechflaschen mit Blut 'check
  • EKG' checken Sie
  • IV Flüssigkeiten und Medikamente für ca. 2 Stunden 'check
  • Überprüfen Sie die Blutwerte mit meiner Krankenschwester: alle Zahlen sind niedrig, besonders Thrombozyten. Ich werde angewiesen, so viel wie möglich auszuruhen und keine tiefen Schnitte oder Schnitte zu bekommen. Brechen Sie an diesem Wochenende meine Pläne zur Schwertbekämpfung ab uh, check

Heute Abend ist mein erster CT-Scan seit Beginn der klinischen Studie geplant. Sie scannen alles vom Kopf bis zum Becken, suchen nach Anzeichen für weitere Metastasen (bitte nicht mehr) und messen natürlich das Wachstum der alten Halsstücke (bitte nicht mehr als 20%). Ich habe schon die Hälfte des gigantischen Eimers mit ekligem Kreidesaft zurückgewürgt, was übrigens ein Idiot war, der die Kühnheit hatte, "EZ CAT" zu brandmarken, wahrscheinlich ein Verwandter des Idioten, der mit dem Brand Fox News "fair" kam Ausgeglichen 'Nun werde ich fortfahren, alles zu essen, bevor das Fasten beginnt. Dann werde ich ein Nickerchen machen, wenn ich meine Gedanken beruhigen kann, und später wird mein Mann mich zurück ins Krankenhaus bringen für den abgefahrenen Sci-Fi-Raumkapsel-Scan. Und dann? Gut, dann warte ich einfach. Wahrscheinlich bis Montag. Wir warten und versuchen, unser Wochenende so viel wie möglich zu genießen, hoffentlich "tiefe Schnitte und Löcher" oder jede Art von Fleischwunde zu vermeiden und auch zu versuchen, nicht zu viel über die Ergebnisse nachzudenken. Das ist natürlich wie der Versuch, nicht zu viel zu atmen. Ich möchte wirklich positiv bleiben und denke nur an gute Dinge (meine Familie, meine neue Nichte, Hummerabendessen), aber die Wahrheit ist, dass ich erschrocken bin. Aber wenn es etwas zu wissen gibt, würde ich es lieber wissen. Kann es nicht bekämpfen, wenn du nicht weißt, dass es da ist, oder? Und vielleicht wird es einfach keine Überraschungen geben. Vielleicht funktioniert das Testmedikament, trotz scheinbar vergrößerter Nackenklumpen, die ja ich die ganze Zeit nicht mehr angefasst habe. Meist. Wie auch immer, weiter mit der Drachenjagd. Wieder.

Schreiben Sie Ihren Kommentar