Wie dein gemeiner Chef deine Beziehung beeinflussen kann | Leben | 2018

Wie dein gemeiner Chef deine Beziehung beeinflussen kann

Masterfile

Jeder weiß, dass ein Manager aus der Hölle das Arbeitsleben miserabel machen kann. Aber eine neue Studie (über Science Daily ) weist darauf hin, dass sie sich auch negativ auf die psychische Gesundheit Ihres Lebensgefährten auswirken könnte.

Forscher an der Baylor University in Human Resources und Management haben 280 Vollzeitkräfte und ihre männlichen und weiblichen Partner gebeten, zwei Fragebögen auszufüllen. Die Arbeiter beantworteten Fragen zur Arbeit, während ihre Partner Fragen zur Beziehungserfüllung beantworteten.

Einige der Fragen, die bei der Mitarbeiterbefragung gestellt wurden, waren, ob sie bei der Arbeit "dumm" oder "inkompetent" genannt wurden, während den Partnern Fragen gestellt wurden, wie oft sie mit ihrem Ehepartner oder Lebensgefährten kämpften oder sich reizbar fühlten.

Am Ende verbanden die Forscher eine Zunahme von Spannungen und Stress in Beziehungen, in denen ein Partner einen schlechten Chef hatte.

Merideth Ferguson, einer der Co-Autoren der Studie, theoretisierte, dass eine grausame Aufsichtsperson zunimmt die Anspannung der Mitarbeiter in einem solchen Ausmaß, dass sie "weniger motiviert oder in der Lage sind, positive Interaktionen mit dem Partner und anderen Familienmitgliedern zu führen."

Dies kann insbesondere für Menschen in neuen oder neuen Ehen und Beziehungen gelten Studie fand auch, dass je länger die Beziehung, desto weniger Schaden ein schlechter Chef zu Hause anrichtet. Die Anwesenheit von Kindern - je mehr desto besser - scheint sich auch positiv auf eine Beziehung auszuwirken.

Die Forscher hoffen, dass die Studie Arbeitgeber ermutigen wird, eine Null-Toleranz-Politik gegenüber missbräuchlichen Arbeitsumgebungen zu verfolgen. "Die Beweise unterstreichen die Notwendigkeit, dass Organisationen eine eindeutige Botschaft an diejenigen in Aufsichtspositionen senden, dass diese feindseligen und schädlichen Verhaltensweisen nicht toleriert werden", sagte die Autorin der Studie, Dawn Carlson, Professorin für Management an der Baylor University.

Harsche Interaktionen am Arbeitsplatz und seine Auswirkungen auf das Leben von Mitarbeitern außerhalb des Arbeitsplatzes umfassen mehr als nur Chefs und Vorgesetzte. Dieselbe Gruppe von Forschern fand auch eine Verbindung zwischen unhöflichen Mitarbeitern und erhöhter Spannung zu Hause.

Schreiben Sie Ihren Kommentar