Wie wir in diesem Sommer die Lebensmittelverschwendung reduzieren | Geld & karriere | 2018

Wie wir in diesem Sommer die Lebensmittelverschwendung reduzieren

Es ist immer während der heißesten Tage in Toronto, wo ich am meisten über das Essen weiß, das wir jeden Tag wegwerfen. Von unserer eigenen stinkenden grünen Mülltonne bis zum Gestank von verrottetem Müll, der aus den Mülltonnen des Restaurants kommt, ist es nur allzu offensichtlich, dass ein Großteil unserer Lebensmittel in den Müll gelangt - tatsächlich etwa ein Drittel aller für den menschlichen Verzehr produzierten Lebensmittel (1.3 Milliarden Tonnen pro Jahr) geht verloren oder wird verschwendet, laut einer kürzlich von der FAO in Auftrag gegebenen Studie "Global Food Losses" und "Food Waste".

Für meine Familie ist eines unserer größten Budgetelemente Essen - und wir arbeiten so hart wie wir können um sicherzustellen, dass wir nur das kaufen, was wir brauchen. Die Essensplanung ist zu etwas geworden, was wir regelmäßig machen - und wir versuchen unser Bestes, um dabei zu bleiben. Indem wir unsere Mahlzeiten eine ganze Woche lang planten und einen großen Laden für sie bauten, konnten wir unsere Lebensmittelkosten und die Menge an Lebensmitteln drastisch reduzieren.

Aber jetzt ist der Sommer da, finden wir dass unsere wöchentliche Herangehensweise an die Essensplanung und den Einkauf ein bisschen dünn wirkt - vor allem, wenn die Läden voll mit frischen saisonalen Produkten sind, die nicht wirklich eine volle Woche dauern. Diese alte Tüte mit Äpfeln, die wir im Supermarkt abgeholt haben, wird ignoriert, wenn ein schöner Korb mit frisch gepflückten Erdbeeren zur Hand ist. Daher ändern wir unseren Ansatz bei der Speisenplanung - statt eines großen wöchentlichen Shops und einer Sieben-Tage-Planung entscheiden wir uns alle zwei bis drei Tage für einen kleineren Laden. Wir essen frischeres Obst und Gemüse, und wir verschwenden wieder viel weniger.

Wenn wir öfter zum Supermarkt gehen, erfordert das viel Disziplin - anstatt uns einmal in der Woche der Versuchung zu stellen, sind wir gezwungen Resist Impulse kauft alle zwei bis drei Tage. Bis jetzt gewinnen wir im Widerstandsspiel. Sie müssen auch vorsichtig sein, Ihre Produkte zu waschen und ordnungsgemäß zu lagern, wenn Sie nach Hause kommen - es macht es einfacher, dafür zu greifen und es am Ende eines langen Tages zu verwenden, und es hält es auch länger frisch.

Die Bekämpfung von Lebensmittelabfällen hat für uns oberste Priorität, da wir unsere Ausgaben und unsere Auswirkungen auf die Umwelt reduzieren.

Schreiben Sie Ihren Kommentar